Aubert, Élise Henriette (Lise)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aubert, Élise Henriette (Lise)
(siehe auch: Aubert)

Schweizer Uhrmacherin

Élise Henriette (Lise) Aubert wurde am 29. Februar 1828 in Derrière-la-Côte (Le Chenit), als Tocher von Henri Ferdinand Aubert (1793-1874) und Marianne Piguet (1801-1864) geboren. Sie war die Swester von Ami Élisée Aubert. Ihren Großvater von Vaters Seite war David Moïse Aubert (1747), der Großvater von sein Mutter war Jacques Piguet (le Conseiller). Lise wurde zum Uhrmacherin ausgebildet und heiratete am 4. Mai 1813 in Le Locle den Uhrmacher Henri Daniel Capt (1827-1890). Aus dieser Ehe wurde Tochter Cécile Capt in 1867 geboren welche leider nur 6 Monate Alt wurde.

Élise Henriette (Lise) Aubert verstarb am 25. Dezember 1890 in Le Locle, 62 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge