Benutzer:Alexander Babel/Watch-Wiki/Formeln

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Formeln zur Berechnung eines Uhrwerkes

Die mathematischen Berechnungen in einem Uhrwerk kann man in Folgende Bereiche aufteilen:

  • Zahnräder und Triebe, also Anzahl der Zähne, Zahngrößen und die Achsabstände
  • Federhaus und darin gespeicherte Energie
  • Unruhe, deren Schwingung und die verschiedenen Hemmungen-Arten
Die Spirale wird durch folgende Faktoren bestimmt: äußerer Durchmesser der Spiralfeder, innerer Durchmesser der Spiralfeder, Dicke Spiralfederband, Länge des Spiralbandes, Elastizitätsmodul, Massenträgheitsmoment Unruh, Richtmoment Spiralfeder, Frequenz, Schwingungsdauer, Durchmesser der Unruh, Gewicht der Unruh, CGS Nummern
Die Unruh soll ausgewuchtet und ergonomisch sein
  • Verschleiß und die Faktoren die im Spiel sind:
Reibungskräfte in Lagern, Verzahnungen und in den Materialien wie z.B. in Aufzugsfedern
Fliehkräfte und daraus folgende Belastungen auf die Zapfen
Massen und Gewichtskräfte
Werkstoffphysik, also welche Belastungen können verschiedene Materialien aushalten (Biegen, Verformen und Materialermüdung)
  • Einfluss Umweltfaktoren, also Luftdruck, Temperatur, Feuchtigkeit, Erdanziehungskraft und Magnetismus
  • Kräfteverteilung, z.B. die Achsen stehen in bestimmten Winkel zu einander, das hat Einfluss auf den Verschleiß(Seitendruck)
  • Spezifische Berechnung für bestimmte Komplikationen

Das Zusammenspiel und die Optimierung dieser Kräfte führt zu besseren Gangwerten und Langlebigkeit.

G100 - Grundbegriffe
Z100 - Verzahnung
E100 - Energie/Antriebskraft
B100 - Unruhe
R100 - Reibung
F100 - Fliehkraft
M100 - Masse
W100 - Werkstoffe
N100 - Umweltfaktoren
V100 - Kräfteverteilung
K100 - Komplikationen

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge