Chevalier, Joseph

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Chevalier)

Taschenuhrwerk von Joseph Chevalier mit Spindelhemmung

Schweizer Uhrmacher

Joseph Chevalier wird 1742 in Genf geboren. Er ist der Bruder von Samuel und Jean-Pierre Chevalier [1].

Chevalier führte in Genf ein eigenes Atelier mit mehreren Angestellten und arbeitete eng mit namhaften Uhrmachern zusammen. Joseph Chevalier durfte keine Uhren mit seiner Namenssignatur in den Verkauf bringen, er arbeitete als sogenannter Anonymus.

Er stellte hauptsächlich Taschenuhren, aber auch Großuhren im Stile der damaligen Zeit her. Dabei verwendete er für die Dekoration und Verzierung der Werke hauptsächlich florale Motive. Einige seiner Uhren sind noch erhalten wie zum Beispiel eine von ihm signierte Taschenuhr mit Spindelhemmung, die er circa 1790, im Alter von 48 Jahren hergestellte. Bei dieser "Referenzuhr" handelt es sich um eine aussergewöhnliche Rarität, denn es ist bisher die einzige selbst signierte auffindbare Taschenuhr von ihm.

Joseph Chevalier verstirbt 1818.

Weiterführende Informationen

Quellen

  1. Watchmakers & Clockmakers of the World; Baillie, G. H.; ISBN 140679113X; Seite 57

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge