Datei:Albert Didisheim & Frères, St. Imier, Swiss, Werk Nr. 9199, Gehäuse Nr. 9242, circa 1905 (5).jpg

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(613 × 850 Pixel, Dateigröße: 133 KB, MIME-Typ: image/jpeg)

Albert Didisheim & Frères, St. Imier, Swiss, Werk Nr. 9199, Gehäuse Nr. 9242, 59 mm, 144 g, circa 1905

Feine, seltene, nahezu neuwertige Herrentaschenuhr mit Zylinder Musikspielwerk. Die Melodie "Ta-ra-ra Boom-de-ay" , ein berühmtes Musikstück aus der Revue "Tuxedo", wurde vorgestellt im Jahre 1891 in Boston, Massachusetts. Geh.: Silber, gravierte Kartusche, guillochiert, Schieber für Musikspielwerk und Stummschaltung. Ziffbl.: Email, bemalt mit Ruderszene, dezentraler Ziffernring mit radialen röm. Zahlen, Louis-XV-Goldzeiger. Werk: Platinenwerk, Tandemaufzug für zwei Federhäuser, Messing, Zylinderhemmung, dreiarmige Goldunruh. Musikspielwerk : Messingwalze mit Stahlstiften und 27 Vibrationsblättern, Fliehkraftbremse.

Albert Didisheim & Frères, St. Imier, Swiss, Movement Nr. 9199, Case No. 9242, 59 mm, 144 g, circa 1905

A gentleman’s fine and rare cylinder musical pocket watch, almost as new. The famous tune "Ta-ra-ra Boom-de-ay" from the revue "Tuxedo" was first performed in 1891 in Boston, Massachusetts. Case: silver, engraved cartouche, engine-turned, slide for musical movement and silence. Dial: enamel, painted rowing scene, eccentric chapter ring with radial Roman numerals, gold Louis XV hands. Movm.: plate movement, tandem winding for two barrels, brass, cylinder escapement, three-arm gold balance. Musical movement: brass barrel with steel pins and 27 vibrating blades, governor.

Red copyright.svg.png Alle Bildrechte liegen bei dem Auktionshaus Auktionen Dr. H. Crott.

Diese Abbildung ist urheberrechtlich geschützt und steht nicht unter einer freien Lizenz. Für anderweitige Nutzungen außerhalb von Watch-Wiki ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsinhabers nötig.

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell15:37, 14. Jun. 2013Vorschaubild der Version vom 14. Juni 2013, 15:37 Uhr613 × 850 (133 KB)Andriessen (Diskussion | Beiträge)Albert Didisheim & Frères, St. Imier, Swiss, Werk Nr. 9199, Gehäuse Nr. 9242, 59 mm, 144 g, circa 1905 Feine, seltene, nahezu neuwertige Herrentaschenuhr mit Zylinder Musikspielwerk. Die Melodie "Ta-ra-ra Boom-de-ay" , ein berühmtes Musikstück au…

Die folgende Seite verwendet diese Datei:

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge