Datei:Bienaymé à Dieppe, circa 1850 (1).jpg

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(686 × 857 Pixel, Dateigröße: 148 KB, MIME-Typ: image/jpeg)

Bienaymé à Dieppe, Durchmesser 330 mm, circa 1850

Seltene französische doppelseitige Schiffsuhr mit Sternenzeitanzeige und ewigem Kalender Geh.: trommelförmiges Messing-Kardanikgehäuse, Messinggestell mit Bodenspiegel zum Ablesen der Sternenzeit auf der Rückseite des Gehäuses, seitlich montierter Anbau mit emaillierten Kalenderanzeigen: Tag, Datum und Monat. Ziffbl.: Vorderseite: Email, radiale röm. Stunden, Zentralsekunde, gebläute Breguet-Zeiger, hochfein gravierte, vergoldete Messinglunette. Rückseite: Glas, radiale röm. Zahlen in Spiegelschrift, gebläute Breguet-Zeiger, hochfein gravierte, vergoldete Messinglunette. Werk: rundes Messing-Vollplatinenwerk, großes Federhaus, massive Werkspfeiler, Ankerhemmung, Chronometerunruh mit 3 Schrauben, Wurm- und Rechen Feinregulierung, indirekter Aufzug, separates Kalenderwerk mit Federhaus.

A rare French double sided marine timepiece with sideral time indication and perpetual calendar Case: drum-shaped brass gimbals and bowl, brass pedestal with mirror for indication of the sideral time on the back side, over the side a mounted enamel calendar dial below displaying day, date and month. Dial: front: enamel, radial Roman hours, central seconds, blued Breguet hands, finely engraved gilt brass bezel. Back: glass panel, radial Roman hours in mirror-writing, blued Breguet hands, finely engraved gilt brass bezel. Movm. : circular brass full plate movement, large barrel, solid movement pillars, lever escapement, chronometer balance with 3 screws, worm and rack regulation, indirect winding, separate calender movement with barrel.

Bienaymé was working as a clock dealer in Dieppe in 1783 and in 1842 he filed a patent for a perpetual and secular leap year calender. He was awarded a bronze medal in 1849.

Red copyright.svg.png Alle Bildrechte liegen bei dem Auktionshaus Auktionen Dr. H. Crott.

Diese Abbildung ist urheberrechtlich geschützt und steht nicht unter einer freien Lizenz. Für anderweitige Nutzungen außerhalb von Watch-Wiki ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsinhabers nötig.

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell19:03, 15. Apr. 2013Vorschaubild der Version vom 15. April 2013, 19:03 Uhr686 × 857 (148 KB)Andriessen (Diskussion | Beiträge)Bienaymé à Dieppe, Durchmesser 330 mm, circa 1850 Seltene französische doppelseitige Schiffsuhr mit Sternenzeitanzeige und ewigem Kalender Geh.: trommelförmiges Messing-Kardanikgehäuse, Messinggestell mit Bodenspiegel zum Ablesen der Sternenzei…

Die folgende Seite verwendet diese Datei:

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge