Datei:Dürrstein & Co., Dresden - Louis Audemars, Geh. Nr. 47271, circa 1884 (4).jpg

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(569 × 853 Pixel, Dateigröße: 54 KB, MIME-Typ: image/jpeg)

Dürrstein & Co., Dresden / Louis Audemars à Genève, Geh. Nr. 47271, 59 mm, 212 g, circa 1884

Extrem seltene, schwere Savonnette mit Minutenrepetition, Chronograph, ewigem Kalender und Mondphase - hergestellt 1884 von der Firma Louis Audemars und geliefert an die Firma Dürrstein in Dresden Geh.: 18Kt Roségold, gestuft, glatt, à goutte, Goldcuvette, Werksverglasung, Drücker für Chronograph bei "12", Schieber für Repetitionsauslösung, fünfteiliges Außenscharnier. Ziffbl.: Email, arab. Zahlen, kleine Sekunde, Hilfszifferblätter für Anzeigen des Wochentages, des Datums und des Monats unter Berücksichtigung des Schaltjahres, kobaltblau emaillierte Mondphasenscheibe mit eingelegten goldenen Sternen und Mond, Louis-XV-Goldzeiger. Werk: Brückenwerk, Rohwerk: Louis Audemars, gekörnt, vergoldet, fein mattierte, anglierte Chronographen-Stahlteile, Schaltrad, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, verschraubte Goldchatons, Goldschrauben-Komp.-Unruh, Ausgleichsanker.

Diese Uhr ist abgebildet und beschrieben in: Hartmut Zantke "Louis Benjamin Audemars - Sein Leben und Werk. Aufstieg und Niedergang einer Uhrmacherdynastie", Leonberg, 2003, S. 446f.

An extremely rare, heavy minute repeating hunting case pocket watch with chronograph, perpetual calendar and moon phase - made in 1884 by Louis Audemars company and sold to Dürrstein company in Dresden Case: 18k rose gold, tiered, polished, à goutte, gold dome, glazed movement, pusher for chronograph at "12", slide for repeating mechanism, five-piece lateral hinge. Dial: enamel, Arabic numerals, auxiliary seconds, subsidiary dials for indications of the weekday, the date and the month under consideration of the leap year, cobaltblue enamelled moon phase disc with inlaid golden stars and moon, gold Louis XV hands. Movm.: bridge movement, ébauche: Louis Audemars, frosted, gilt, finely matted, bevelled chronograph steel parts, ratchet wheel, 2 hammers / 2 gongs, screwed gold chatons, gold screw compensation balance, counterpoised lever.

This watch is described and illustrated in: "Louis Benjamin Audemars - His Life and Work. The rise and fall of a watch making dynasty" by Hartmut Zantke, Leonberg 2003, p. 446pp.

Red copyright.svg.png Alle Bildrechte liegen bei dem Auktionshaus Auktionen Dr. H. Crott.

Diese Abbildung ist urheberrechtlich geschützt und steht nicht unter einer freien Lizenz. Für anderweitige Nutzungen außerhalb von Watch-Wiki ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsinhabers nötig.

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell12:59, 29. Sep. 2014Vorschaubild der Version vom 29. September 2014, 12:59 Uhr569 × 853 (54 KB)Andriessen (Diskussion | Beiträge)Dürrstein & Co., Dresden / Louis Audemars à Genève, Geh. Nr. 47271, 59 mm, 212 g, circa 1884 Extrem seltene, schwere Savonnette mit Minutenrepetition, Chronograph, ewigem Kalender und Mondphase - hergestellt 1884 von der Firma Louis Audemars und g…

Keine Seite benutzt diese Datei.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge