Datei:Wyler Genève, Tourbillon GMT, circa 2008 (2).jpg

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(643 × 858 Pixel, Dateigröße: 106 KB, MIME-Typ: image/jpeg)

Wyler Genève, Code R Flying Tourbillon GMT, Ref. Ref. 900.1, Cal. WT002, 43 x 52 mm, circa 2010.

Red copyright.svg.png Alle Bildrechte liegen bei Auktionen Dr. H. Crott.

Diese Abbildung ist urheberrechtlich geschützt und steht nicht unter einer freien Lizenz. Für anderweitige Nutzungen außerhalb von Watch-Wiki ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsinhabers nötig.

Seltene, nahezu neuwertige, tonneau-förmige Genfer Herrenarmbanduhr mit zweiter Zeitzone, Gangreserveanzeige, Trust Index Anzeige und fliegendem Minuten-Tourbillon - Limitierte Serie Nr. 7 von 8 Exemplaren - mit zwei zusätzlichen Armbändern und Originalschatulle Geh.: Titan, aufgeschraubter Boden mit Werksverglasung, Titanstiftschließe. Ziffbl.: anthrazit, guillochiert. Werk: 1/2-Platinenwerk, durchbrochen gearbeitet, polierter und gebürsteter dreiarmiger Tourbillonkäfig, Glucydur-Schraubenunruh.

Dank seiner einzigartigen stoßdämpfenden Eigenschaften ist die Wyler Genève Tourbillon perfekt ausgestattet, um dem täglichen Verschleiß zu widerstehen. Das robuste im "Sandwichbau" konstruierte Titan-/Kohlefasergehäuse ist durch eine zusätzliche Form der Stoßdämpfung auf den Tourbillon-Aluminiumbrücken ergänzt. Anders als die meisten Formen des Kronenschutzes wird beim patentierten Wyler Design die Krone auf beiden Seiten am Gehäuse befestigt und muss auf beiden Seiten herausgezogen werden, um sie zu betätigen. Die Trust Indexanzeige bei 3 Uhr zeigt die Schwingungsweite der Unruh, so erlaubt sie dem Träger ein einzigartiges Maß an Genauigkeit. Wenn die Uhr vollständig aufgezogen ist, ist die Schwingungsweite der Unruh im allgemeinen ein wenig höher als das optimale Niveau, bevor sie sich stabilisiert und dann drastisch zurückgeht, sobald die Gangreserve gegen Null geht. Durch das Aufziehen der Uhr und die Beibehaltung des Zeigers in der Mitte der Trust Index Skala, kann der Träger somit eine optimale Genauigkeit erreichen, ohne die Uhr zu weit aufzuziehen. Ihr einzigartiges Design, hervorragende Eigenschaften und die sehr begrenzte Produktion machen die Wyler Genève, Code R Flying Tourbillon GMT zu einem Klassiker.

A gentleman's rare and almost as new tonneau-shaped Geneva wristwatch with second time zone, power reserve indicator, trust index sector and one-minute flying tourbillon - Limited edition no. 7 of 8 pieces - with two additional straps and original box Case: titanium, screwed on glazed back, titanium buckle. Dial: anthracite, engine-turned. Movm.: 1/2 plate movement, pierced, polished and brushed three-arm cage for the one-minute tourbillon, Glucydur screw balance.

With its unique shock-protection functionality the Wyler Genève Tourbillon is perfectly equipped to withstand the daily wear and tear. The strong sandwich-structured titanium and carbon fibre case is further strengthened by an additional shock protection device on the tourbillon’s aluminium bridges. The Wyler trust indexes on the dial ensure that the wearer is always guaranteed an unrivalled level of precision. Different to most crown protection systems the patented Wyler design attaches both sides of the crown to the case and the crown must be pulled out on both sides before it can be used. The trust index at 3 o’clock displays the amplitude of the balance. If the watch is completely wound, the balance usually swings slightly wider than normal before stabilising. When the power reserve is nearly used up, the swing reduces dramatically. By winding the watch and keeping the hand in the middle of the trust index scale the wearer guarantees a perfect accuracy of the watch while ensuring that the watch is not overwound. Its striking design, the excellent performance and the very limited production make the Wyler Genève, Code R Flying Tourbillon GMT a true classic.

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell16:47, 15. Dez. 2016Vorschaubild der Version vom 15. Dezember 2016, 16:47 Uhr643 × 858 (106 KB)Andriessen (Diskussion | Beiträge)Wyler Genève, Code R Flying Tourbillon GMT, Ref. Ref. 900.1, Cal. WT002, 43 x 52 mm, circa 2010. {{Bildrechte U|Auktionen Dr. H. Crott}} Seltene, nahezu neuwertige, tonneau-förmige Genfer Herrenarmbanduhr mit zweiter Zeitzone, Gangreserveanzeige…

Die folgende Seite verwendet diese Datei:

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge