Denis, Théophile-Eugène

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(2 dazwischenliegende Versionen von einem Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 5: Zeile 5:
 
Théophile-Eugène Denis (Eugène-Théophile) wurde am Dienstag, den [[24. Mai]] [[1825/de|1825]] in [[Saint-Nicolas d'Aliermont]] geboren. Er war der Sohn des Uhrmachers Jean Charles Denis ''(1774-1851)'' und Marie Véronique Adélaïde Cailly ''(1779-nach 1851)''. Mutter Marie-Véronique-Adélaïde Cailly war der Tochter des Uhrmachers [[Cailly, Michel|Michel Cailly]] und Marie-Madeleine-Véronique Legrand ''(1752-1834)''. Théophile-Eugène war der Bruder von [[Denis, Jean-François-Auguste|Jean-François-Auguste Denis]], [[Denis, Jean-François-Eugène|Jean-François-Eugène Denis]] und [[Denis, Fabrice|Fabrice Denis '''!''']]
 
Théophile-Eugène Denis (Eugène-Théophile) wurde am Dienstag, den [[24. Mai]] [[1825/de|1825]] in [[Saint-Nicolas d'Aliermont]] geboren. Er war der Sohn des Uhrmachers Jean Charles Denis ''(1774-1851)'' und Marie Véronique Adélaïde Cailly ''(1779-nach 1851)''. Mutter Marie-Véronique-Adélaïde Cailly war der Tochter des Uhrmachers [[Cailly, Michel|Michel Cailly]] und Marie-Madeleine-Véronique Legrand ''(1752-1834)''. Théophile-Eugène war der Bruder von [[Denis, Jean-François-Auguste|Jean-François-Auguste Denis]], [[Denis, Jean-François-Eugène|Jean-François-Eugène Denis]] und [[Denis, Fabrice|Fabrice Denis '''!''']]
  
Théophile-Eugène-Denis heiratete die Uhrmacherin [[Crevier, Françoise-Élisabeth|Françoise-Élisabeth Crevier]] am Mittwoch, den [[27. Februar]] [[1850/de|1850]] in Saint-Nicolas d'Aliermont. Sie war eine Tochter des Uhrmachers [[Crevier, Jean-Baptiste|Jean-Baptiste Crevier]] und Uhrmacherin [[Croutte, Marie-Françoise|Marie-Françoise Croutte]]. Aus dieser Ehe von Théophile und Françoise wurden 4 Kinder geboren, nur zwei Kinder wurden Uhrmacher, [[Denis, Théophile-Ernest|Théophile-Ernest Denis]] und [[Denis, Berthe-Blanche|Berthe-Blanche Denis]].  
+
Théophile-Eugène-Denis heiratete die Uhrmacherin [[Crevier, Françoise-Élisabeth|Françoise-Élisabeth Crevier]] am Mittwoch, den [[27. Februar]] [[1850/de|1850]] in Saint-Nicolas d'Aliermont. Sie war eine Tochter des Uhrmachers [[Crevier, Jean-Baptiste|Jean-Baptiste Crevier]] und Uhrmacherin [[Croutte, Marie-Françoise|Marie-Françoise Croutte]]. Aus dieser Ehe von Théophile und Françoise wurden 4 Kinder geboren, drei Kinder wurden Uhrmacher, [[Denis, Gaston-Eugêne|Gaston-Eugêne Denis]], [[Denis, Théophile-Ernest|Théophile-Ernest Denis]] und [[Denis, Berthe-Blanche|Berthe-Blanche Denis]].  
  
Théophile Eugène Denis verstarb am [[11. Februar]] [[1871/de|1871]] in Rennes im Militár Krankenhaus nur 45 Jahre alt. Er war `Soldat au 10° régiment d'artillerie" im Deutsch-Französischer Krieg ''(1870–1871)''.
+
Théophile Eugène Denis verstarb am Sonntag, den [[11. Februar]] [[1871/de|1871]] in Rennes im Militár Krankenhaus nur 45 Jahre alt. Er war `Soldat au 10° régiment d'artillerie" im Deutsch-Französischer Krieg ''(1870–1871)''.
  
  
 
[[Kategorie: Biographie]]
 
[[Kategorie: Biographie]]
 
[[Kategorie: Biographie D]]
 
[[Kategorie: Biographie D]]

Aktuelle Version vom 22. Oktober 2015, 19:38 Uhr

(siehe auch: Denis)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Théophile-Eugène Denis (Eugène-Théophile) wurde am Dienstag, den 24. Mai 1825 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn des Uhrmachers Jean Charles Denis (1774-1851) und Marie Véronique Adélaïde Cailly (1779-nach 1851). Mutter Marie-Véronique-Adélaïde Cailly war der Tochter des Uhrmachers Michel Cailly und Marie-Madeleine-Véronique Legrand (1752-1834). Théophile-Eugène war der Bruder von Jean-François-Auguste Denis, Jean-François-Eugène Denis und Fabrice Denis !

Théophile-Eugène-Denis heiratete die Uhrmacherin Françoise-Élisabeth Crevier am Mittwoch, den 27. Februar 1850 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Sie war eine Tochter des Uhrmachers Jean-Baptiste Crevier und Uhrmacherin Marie-Françoise Croutte. Aus dieser Ehe von Théophile und Françoise wurden 4 Kinder geboren, drei Kinder wurden Uhrmacher, Gaston-Eugêne Denis, Théophile-Ernest Denis und Berthe-Blanche Denis.

Théophile Eugène Denis verstarb am Sonntag, den 11. Februar 1871 in Rennes im Militár Krankenhaus nur 45 Jahre alt. Er war `Soldat au 10° régiment d'artillerie" im Deutsch-Französischer Krieg (1870–1871).

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge