Ditisheim, Michel Alfred Léon

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ditisheim, Robert Jacques Théodore
(siehe auch: Ditisheim)

Schweizer Uhrenhersteller

Michel Alfred Léon Ditisheim wurde 1934 geboren als Sohn von Robert Jacques Théodore Ditisheim und Marie-Louise Dite Malou Dreyfuss. Michel heiratete Béatriz Betty Capurro und aud siese Ehe sind zwei Töchter bekannt. Er war in La Chaux-de-Fonds ansässig.

Michel wurde Direktor bei der Manufactures d’Horlogerie Suisse Réunis SA, Vulcain, Revue Thommen AG und Boillat Frères SA in Biel. Der letzte Firma wurde später im Alpenstrasse 12, Zug aufgezeichnet. Michel Alfred Léon Ditisheim war in 2005 ausgeschieden. Er war auch am Fondation Maurice Favre der Musée International d’Horlogerie beteiligt.


Quellen

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge