Huguenin, Frédéric (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Huguenin Personen F)

Schweizer Uhrmacher

Frédéric Huguenin (Dumittan) wurde am 18. Oktober 1791 in La Brévine als Sohn von Isaac Huguenin-Dumittan (1754) und Louise-Julie Matthey geboren. Frédéric Huguenin war neben Uhrmacher auch Kirchenälteste, Offizier und Militär Kommandant des Distrikts Le Locle. Frédéric spezialität war die herstellung von Echappementen, sein Betrieb war in die Grand rue 62. Le Locle. Frédéric heiratete am 19. Juni 1819, Barbara Hayl (1790) in La Brévine. Aus dieser Ehe wurden 3 Kinder geboren, Marc-Henri Huguenin (1784), Marc-Auguste Huguenin (1788) und Frédéric Huguenin (1791-1866). Am 6. September 1849 erhielt er einen Reisepass für Frankreich und und weitere Staaten.

Frédéric Huguenin (Dumittan) verstarb am 12. August 1866 in Saint-Blaise, 74 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge