Lioret, Henri

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lioret Walze

Französischer Uhrmacher und Erfinder

Henri Lioret wurde am 26. Juni 1848 in Moret-sur-Loing geboren.

Wie sein Vater erlernte auch Henri Lioret das Uhrmacherhandwerk. Von 1862 bis 1866 besuchte er die Uhrmacherschule in Besançon. Lioret, der in der Rue de Turbigo zu Paris ein Uhrmachergeschäft betrieb, erregte schon in jungen Jahren durch seine komplizierten menschengestaltigen Automaten Aufsehen; 1878 gewann eine seiner Konstruktionen eine Bronzemedaille auf der Pariser Weltausstellung. Er gilt als Hersteller der Lioretgraph [1] , ein der ersten brauchbaren Musik-Tonträger der Welt und als einer der Väter des frühen Tonfilms. Er gründete um 1895 einen Betrieb für die Fertigung und den Verkauf seiner Erfindung, den sogenannten "Lioret - Phonographen". Diese Firma befand sich in der Rue Thibaud 18, Paris.

Henri Lioret verstarb am 19. Mai 1938 in Paris im Alter von 90 Jahren. [2]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Lioretgraph (fr)
  2. Henri Lioret Wikipedia

Externe Links[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge