Maillardet, Henri-Louis

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Maillardet)

Schweizer Uhrmacher

Henri-Louis Maillardet wurde am 8. November 1790 als Sohn von Jean-David Maillardet und Henriette Droz-dit-Busset geboren. Neben Henri-Louis wurden aus dieser Ehe noch 12 Kinder geboren wo von einige sehr jung verstarben. Die Brüder Victor, Julien-Auguste und Ami wurden Uhrmacher. Er heiratete am 24. Oktober 1820 Adélaïde Tissot in Fontaines. Aus dieser Ehe wurde Ami-Numa Maillardet geboren. Mit Charles Frédéric Klentschi betrieb er auch ein Uhrmacherschule, wo z.b. Frédéric-Alexandre Courvoisier und Jonas-Pierre Dessoulavy. ausgebildet wurden.

Er wurde Geschäftspartner von sein Bruder Ami um 1827 in La Chaux-de-Fonds. Maillardet arbeitete auch als Lieferant von Reiseuhren für die Firma Courvoisier Frères

Henri-Louis Maillardet verstarb am 2. Januar 1842, 51 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge