Manecy, Jules-Victor

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Jules-Victor Manecy wurde am Montag, den 6. Oktober 1873 in Paris Xe, Île-de-France geboren. Er war der Sohn des Uhrmachers Jules Manecy und der Victorine Bandecrein. Vermutlich geht es um Émile-Jules Manecy. Diese war aber verheiratet mit Ambroisine-Sophie Bandecrin. Aus dieser Ehe wurde Tochter Lucie-Gabrielle Man(e)cey wurde am Mittwoch, den 19. Oktober 1887 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Nachher wurde noch der Sohn Georges-Maurice Manecy geboren. Möglich war Émile-Jules Manecy zuerst verheiratet mit Victorine Bandecrin eine Schwester von Ambroisine-Sophie und wurde aus diese Ehe Jules-Victor geboren.

Jules-Victor heiratete Virginie-Juliette Dransard am Samstag, den 28. April 1900 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Virginie-Juliette war eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Charles-Émile Dransard und der Athénais-Mathilde Grenier. Aus dieser Ehe von Jules-Victor mit Virginie-Juliette wurden keine Kinder geboren denn Virginie-Juliette verstarb bereits am Freitag, den 2. Mai 1902 in Saint-Nicolas d'Aliermont nur 25 Jahre alt. Jules-Victor heiratete dann Marie-Eugènie-Stéphanie Houlé am Donnerstag, den 10. März 1904 in Bellengreville. Aus dieser Ehe wurden 2 Kinder geboren doch von keiner wurde ein Beruf aufgelistet.

Ein Sterbedatum von Jules-Victor Manecy ist bisher nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge