Rimbert, Édouard-Marcel

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Rimbert)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Édouard-Marcel Rimbert wurde am Freitag, den 9. Juli 1880 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn des Uhrmacher-Ehepaares Prosper-Édouard Rimbert und der Marcelline-Estelle Dumouchel. Édouard-Marcel war ein Bruder von Lucienne-Estelle Rimbert welcher den Uhrmacher Gustave-Adrien Pellevillain heiratete.

Édouard-Marcel heiratete Camille-Gabrielle-Blanche Piettre am Montag, 27. April 1908 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Camille-Gabrielle-Blanche war eine Tochter von Michel-Edmond Piettre und Élise-Agnès Pégis, und ein enkelkind des Uhrmacher-Ehepaares Adolphe-Albert Pégis und der Célérine-Esther Dubuc.

Aus dieser Ehe von Édouard-Marcel und Camille-Gabrielle-Blanche wurden keine Kinder aufgezeichnet.

Ein Sterbedatum von Édouard-Marcel Rimbert ist bisher nicht bekannt.

Anzeigen