Schöndorfer, Franz

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schöndorfer, Franz

Österreichischer Uhrmacher

Franz Schöndorfer wurde 1832 in St. Gilgen in Oberösterreich geboren. Er war ein hervorragender Fachmann in Wien und erhielt als solcher mehrfach Auszeichnungen, unter anderen die Verdienst-Medaille bei der Weltausstellung in Wien 1873; die silberne Medaille bei der Weltausstellung in Paris 1878; sowie die goldene Medaille bei der Wiener Gewerbe-Ausstellung 1880. Im Jahre 1872 erhielt er den Titel k. k. Hofuhrmacher und im Jahre 1879 wurde ihm das goldene Verdienstkreuz verliehen. Schöndorfer ist der Gründer des Vereins der Wiener Uhrmacher.

Er starb am 27. Oktober 1881.

Literatur [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge