Sellier, Ismérie-Albertine

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Ismérie-Albertine Sellier wurde am Freitag, den 7. September 1849 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter von Jean-Baptiste-Propice Sellier und Ismérie-Adélaide Billoquet. Ismérie-Albertine war eine Schwester von Clémentine-Bibienne Sellier. Vermutlich war Ismérie-Albertine Clémentine-Bibienne Familie von Marie-Madeleine Sellier.

Ismérie-Albertine heiratete Charles-François Letellier junior am Montag, den 9. Oktober 1865 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Charles-François war ein Sohn von Charles-François Letellier Senior und Marie-Madeleine Sellier. Vermutlich war Ismérie-Albertine Familie von Marie-Madeleine Sellier. Aus dieser Ehe von Ismérie-Albertine und Charles-François junior wurden 7 Kinder geboren, die Töchter Albertine-Alexandrine Letellier und Berthe-Angélina Letellier wurden Uhrmacherin. Nur ein Sohn Louis-Charles Letellier wurde Uhrmacher.

Ehemann Charles-François verstarb in 1879. Ismérie-Albertine heiratete dann den Uhrmacher Alphonse-Alfred Doudement am 21. April 1883 in Saint-Nicolas. Er war ein Sohn von Sylvestre-Auguste Doudement.

Ismérie-Albertine Sellier verstarb am Samstag, den 18. April 1908 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 58 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge