Troude, Pierre-Josèph

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
(Weitergeleitet von Troude, Pierre-Joseph)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Troude)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Pierre-Josèph Troude wurde am Montag, den 10. Mai 1790 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von François-Adrien Troude und Magdeleine-Geneviève Laneuville. Magdeleine-Geneviève war eine Schwester des Uhrmachers Charles-Grégoire Laneuville und Magdeleine-Rose Laneuville, welche verheiratet war mit Pierre Grébauval. Pierre-Josèph war ein Bruder von Marie-Geneviève Troude und Jean-Guillaume Troude. Schwester Madeleine-Rose Troude war nicht verheiratet doch war die Mutter von Jean-François Troude.

Pierre-Josèph war zwei mal verheiratet, zuerst am Mittwoch, den 22. November 1815 mit Aimable-Séraphine Delabos (1798-1818) in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aimable-Séraphine Delabos war eine Tochter des Uhrmachers Guillaume-Charles-Philippe Delabos. Aus diese erste Ehe wurde ein Sohn geboren, Pierre-Fabrice-Arsène Troude welche Uhrmacher wurde. Aimable-Séraphine verstarb am 27. März 1818, 20 Jahre alt.

Nachher heiratete Pierre-Josèph dann Marine Quetteville am Donnerstag, den 31. Dezember 1818 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aus diese zweite Ehe wurden 5 Kinder geboren, nur der Sohn Édmond-Constant Troude wurde Uhrmacher, welche später die Uhrmacher Alexandrine-Émérice Lechartier heiratete. Pierre-Josèph war mit seiner Frau am 22. April 1854 Trauzeuge bei der Hochzeit von seinem Sohn in Saint-Nicolas d'Aliermont.

Pierre-Josèph Troude verstarb am Montag, den 17. Dezember 1855, 65 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge