Uhrenfabrik Jerewan

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sewani – Uhrenfabrik Jerewan

-.jpg

In der Regierungsordnung Nr. 200 vom 5. März 1945 wurde es vorgeschrieben, abgesehen von Serdobsky und Leningrad eine Uhrenfabrik in Jerewan zu organisieren. In den 50er Jahren wurde die Yerevan-Uhrmacherei gebaut. ЕЧЗ war einer der führenden und größten Unternehmen der UdSSR und spezialisierte sich auf die Herstellung von Wecker. Die Produkte der Pflanze wurden sowohl in Armenien als auch in anderen Sowjetrepubliken (unter den Markierungen von "Sevani" und ЕЧЗ) und in ausländischen Märkten (z. B. unter der Marke "EREVAN") verkauft.Die bekanntesten Modelle von ECHZ: Wecker "Sevani" -6073 - Mechanismus auf 4 Rubinsteinen. Wecker "Sevani" -5672 - Mechanismus auf 11 Rubinsteinen. Neben dem Anruf gibt es ein zusätzliches Gerät, das eine musikalische Melodie spielt. Derzeit ist einer der Investoren der Yerevan Watch Factory die berühmte Schweizer Franck Müller.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen