Wordley, Thomas

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Goldene Savonette Ankertaschenuhr mot Kompensationsunruh und Breguetspirale, T. Wordley, 1 St Swithins Lane, London, No 17317, circa 1876
Auflösung der Partnerschaft von Willam Wordley und Thomas Wordley Mai 1888

Englischer Uhrmacher, Chonometermacher und Juwelier

Thomas Wordley war als Juwelier Silberschmied und Uhrmacher um 1860 tätig in London. Das geschäft war im Cannon Street 84 und Saint Swithins Lane 1 ansässig. Thomas Firmierte mit William Wordley und wurde dann auch in London Wall 52 aufgezeichnet. William Wordley war der Bruder von Thomas. In 1888 wurde die partnerschaft beendet. Von William sind auch Taschenuren bekannt mit signatur William Wordley, 129 Cannon Street London, datiert um 1900.

In 1908 wurde das Betrieb von Thomas eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung und in Thomas Wordley Ltd umbenennt. Die Firma war später in Birchin Lane 23 ansässig. Die damaligen Direktoren waren Thomas Wordley, Charles Brannan und Harris Haylett, der Sekretär war Robert C. Charlton. Die Firma wurd in 1960 geschlossen, im Juwelier- Uhrmacher Zeitschrift stand: Thomas Wordley Ltd., Juweliere und Silberschmiede von 23, Birchin Lane, werden kurz nach 100 Jahren in der Stadt den Handel einstellen. Dies folgt auf den bevorstehenden Rücktritt des Managing Directors der Firma, Harry Haylett, der jetzt in seinem 84. Jahr ist und seit 71 Jahren bei Wordley ist. Er hofft, während seiner Pensionierung von seiner Privatadresse aus mit alten Kunden Geschäfte zu machen.

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge