Hauptseite/de

Aus Watch-Wiki
(Weitergeleitet von Hauptseite)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen bei Watch-Wiki
Watch-Wiki - das freie Uhrenlexikon in mehreren Sprachen - ist ein Online-Nachschlagewerk zum Thema Uhr. Jeder kann mit seinem Wissen über Uhren, Uhrenmarken, Uhrwerke, Uhrmacher, Uhrenhersteller etc. dazu beitragen, dieses Uhren-Wiki zum Fach-Lexikon auszubauen. Alle Artikel können direkt im Browser bearbeitet werden. Seit März 2006 kreierten die angemeldeten User und viele unangemeldete Helfer 20.371 Fachartikel zum Thema Uhr. Diese wurden bisher über 40 Millionen Mal aufgerufen.

Fabrik.png Hersteller     Uhren ico.png Uhren     Zahnrad ico.png Uhrwerke     Buch ico.png Fach- und Sachliteratur     Portree.png Biographien    
Icon-uhrmacher.gif für Uhrmacher     Lexikon ico2.png Lexikon     Icon-forum2.gif Forum     Markt ico.png Marktplatz

Jeder, der mitmachen will, ist herzlich willkommen – hier der erste Schritt. Ein zweiter Schritt führt zu den Einstiegsseiten für neue Mitstreiter.

    Hier findest du Artikel, die deine Hilfe benötigen.

Aktuelles

Verstärkung für die Grossmann Uhren GmbH

Johann Baptist Lindner

Glashütte, Juni 2014

Johann Baptist Lindner kommt als kaufmännischer Geschäftsführer

Christine Hutter erweitert ab sofort die Unternehmensleitung und begrüßt Johann Baptist Lindner als kaufmännischen Geschäftsführer der Grossmann Uhren GmbH. Der 53-jährige Bankfachwirt bringt Erfahrungen aus der langjährigen Arbeit in leitenden Positionen für mittelständische Unternehmen unter anderem der Uhrenbranche mit. Johann Baptist Lindner wird bei Grossmann Uhren die Verantwortung für den operativen Geschäftsbetrieb vor Ort in Glashütte übernehmen.

>>> mehr >>>



Union Glashütte erneut offizieller Partner der Silvretta Classic Rallye Montafon / Start der United Charity Auktion zugunsten von „Das Elternhaus Teddybär“ der Dresdner Kinderhilfe

Union Glashütte Averin Kleine Sekunde

Glashütte, 16. Juni 2014

Nach dem erfolgreichen Auftakt in 2013 setzt die deutsche Uhrenmarke Union Glashütte ihre Zusammenarbeit mit der Silvretta Classic Rallye Montafon in diesem Jahr fort. Die Marke tritt als offizieller Partner der Tour auf, die am 3. Juli startet und an drei Tagen durch Vorarlberg bis ins Engadin führt. Anlässlich dieser Partnerschaft versteigert Union Glashütte auf der Auktionsplattform United Charity zugunsten von „Das Elternhaus Teddybär“ der Dresdner Kinderhilfe das Modell Averin Kleine Sekunde inklusive eines Sets mit stilvollen Reisebegleitern.

Eigens für die Auktion hat Union Glashütte ein Paket geschnürt, das Uhrenfans und Oldtimer-Liebhaber gleichermaßen ...

>>> mehr >>>



Sonderausstellung Montres & Cie

Poster Montres & Cie.jpg

Uhrmacher der Normandie im XVII Jahrhundert

Saint-Nicolas d’Aliermont, 1. Juni 2014. Musée de l’horlogerie,Saint-Nicolas d’Aliermont

Von 28. Juni bis 31. Dezember gibt es im Uhrenmuseum von Saint-Nicolas d’Aliermont ein Sonderausstellung über die Uhrmacher der Normandie. Insbesondere die Uhrmacher von Rouen und Dieppe . Natürlich ist auch der Familie Hubert vertreten. Die Familie floh nach dem Widerruf des Edikts von Nantes,...

>>> mehr >>>



1. Glashütter Antik-Uhrenbörse

1. Glashütter Antik-Uhrenbörse anlässlich des Internationalen Museumstages am 18. Mai 2014.

Glashütte, 1. April 2014

Antik-Uhrenbörse im Uhrenmuseum anlässlich des Internationalen Museumstages am 18. Mai 2014

In diesem Jahr nimmt das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte wieder am Internationalen Museumstag teil, der am 18. Mai stattfindet. Dieser bietet Besuchern die Möglichkeit, bundesweit nicht nur Ausstellungen zu besuchen, sondern auch an besonderen Aktionen teilzunehmen. Diesmal steht alles unter dem Motto „Sammeln verbindet“.

Auch das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte plant ...

>>> mehr >>>



Senator Handaufzug Skelettierte Edition

Glashütte OriginalSenator HandaufzugSkelettierte Edition

Glashütte, 8. Mai 2014

Mit der Kreation der Senator Handaufzug Skelettierte Edition knüpft die sächsische Manufaktur an die lange Tradition skelettierter Uhren aus Glashütte an. Das neueste Meisterwerk aus dem Haus Glashütte Original hat das manufaktureigene Kaliber 49-18 zur Grundlage, das durch seine filigrane Mechanik und kunstvollen Gravuren besticht.

Das elegante 2-Zeiger-Modell präsentiert sich in einem perfekt polierten ...

>>> mehr >>>



Early Swiss Wristwatches and their Manufacturers 1910-1930

Leo van Rijn, Koen Vermeij und Piet Andriessen.jpg

Bergen op Zoom, 28. Februar 2014

Uhrmachermeister und Watch-Wiki Autor Piet Andriessen erhielt von den Autoren Leo van Rijn und Koen Vermeij offiziel das neue Buch Early Swiss Wristwatches and their Manufacturers 1910-1930 als Dank für seine Hilfe bei der Erstellung dieses Buches. In ihrem Buch Early Swiss Wristwatches and their Manufacturers 1910–1930 stellen die niederländische Autoren Koen Vermeij & Leo van Rijn auf über 280 Seiten mit 580 Farbfotos und einigen Zeichnungen eine Methode zur Identifikation 13-liniger unsignierter Werke mit Schweizer Ankerhemmung vor. Angeregt durch ihre eigene Sammelleidenschaft für frühe Armbanduhren entwickelten die Autoren eine Analyse, die es ihnen ermöglichte, bisher unbekannte, weil nicht signierte Werke zu identifizieren. Neben dem Vergleich der Brückenformen nutzten sie den technischen "Fussabdruck" der Werke und erstellten ihre eigene Klassifikation.

>>> mehr >>>



Glashütte Original - Preview Baselworld 2014: PanoMaticInverse

Glashütte Original - PanoMaticInverse.

Glashütte, 13. Februar 2014

Mit großem Erfolg im Jahr 2008 eingeführt, war die PanoInverse der erste Zeitmesser der sächsischen Manufaktur, der seine innere Schönheit offen zur Schau stellt und diese spezielle Form der Feinregulierung auf der Vorderseite der Uhr präsentiert. Diese wurde durch die inverse Lagerung von Komponenten ermöglicht, welche normalerweise nur durch den Saphirglasboden zu bewundern sind. Ein entscheidender Eingriff in das Laufwerk war damals Grundlage für die Neuentwicklung des Handaufzugkalibers 1-66-01.

Zur diesjährigen Baselworld lanciert, führt die PanoMaticInverse diese Idee weiter und präsentiert sich mit dem neuen Kaliber 91-02; einem präzisen Automatikwerk mit 42 Stunden Gangreserve. Ein 42 mm großes Gehäuse umrahmt die Anzeige von Stunde, Minute und Sekunde sowie das für Glashütte Original typische ...

>>> mehr >>>



HISTORY: 29. August
Ereignisse

Die Junghans Uhren GmbH stellt am 29. August 2008 einen Insolvenzantrag.

Geburtstage
Todestage
Blaulicht 15.gif
Uhren in Fahndung
Blaulicht 15.gif

Wir helfen Ihnen, Ihre gestohlene Uhr wiederzufinden oder sich beim Kauf einer Gebrauchtuhr abzusichern!

  • Gemeldete Diebstähle: Armbanduhren · Taschenuhren · andere Uhren und Zubehör
  • Um eine Uhr direkt zu recherchieren, geben Sie einfach die gesuchte Werk- oder Gehäusenummer unter "Volltext" ein.
  • Wenn Sie wissen wollen, wie der Watch-Wiki-Service "Uhren in Fahndung" funktioniert, dann lesen Sie hier Näheres!
23px-25px uhrenbild replika.gif Watch-Wiki bekämpft Uhren-Replikate. Melden Sie uns bitte, wenn sich in dem Werbeblock, der zur Deckung der Kosten von Watch-Wiki notwendig ist, doch mal ein unseriöser Anbieter befindet.
Messen - Märkte - Veranstaltungen

Termine hinzufügen oder per Email der Redaktion melden

August
29.08. 2014 - 31.08. 2014 Furtwangen Antik-Uhrenbörse Furtwangen
Vorschau für September
06.09. 2014 - 08.09. 2014 Leipzig MIDORA Leipzig UHREN- & SCHMUCKTAGE
07.09. 2014 Hamburg Uhrenbörse Hamburg
13.09. 2014 - 14.09. 2014 Hamburg The ussifa Jewellery Fair
14.09. 2014 München Uhren und Technik Börse München
21.09. 2014 Düsseldorf Düsseldorfer Uhrenbörse
28.09. 2014 Bologna Internationale Cronomania Uhrenbörse Bologna
Wußten Sie schon?
Stichwort Komplizierteste Armbanduhr der Welt

Für die weltweit kleinste Holzuhr als auch für die weltweit komplizierteste Armbanduhr erhielt Paul Gerber Eintragungen ins Guinness Book of Records. Bei der letzteren Uhr handelt es sich um die erweiterte von Franck Muller 1992 konstruierte, seinerzeit komplizierteste Armbanduhr der Welt, in die Gerber noch zusätzlich das weltweit kleinste fliegende Tourbillon einbaute.

>>> mehr >>>
Artikel der Woche
Andreas Huber Firmenlogo

Andreas Huber

Andreas Huber gründete am 13. Oktober 1856, nachdem er gerade eine Erbschaft von 3000 Gulden erhalten hatte, mit diesem Geld in München ein Uhrengeschäft im Roeckl-Haus am Karlsplatz Nummer vier. Tags zuvor hatte er seine Jugendliebe Xaviera geheiratet, die in den folgenden Jahren auch zu einer unverzichtbaren Mitarbeiterin seines Unternehmens wird. Sie knüpft nämlich geschickt die Geschäftsbeziehungen zur wichtigen Klientel aus Adel und Großbürgertum. Das bayerische Königshaus wird auf die Firma Huber aufmerksam. Märchenkönig Ludwig II. bestellt ...

>>> mehr >>>

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen