Hauptseite/de

Aus Watch-Wiki
(Weitergeleitet von Hauptseite)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen bei Watch-Wiki
Watch-Wiki - das freie Uhrenlexikon in mehreren Sprachen - ist ein Online-Nachschlagewerk zum Thema Uhr. Jeder kann mit seinem Wissen über Uhren, Uhrenmarken, Uhrwerke, Uhrmacher, Uhrenhersteller etc. dazu beitragen, dieses Uhren-Wiki zum Fach-Lexikon auszubauen. Alle Artikel können direkt im Browser bearbeitet werden. Seit März 2006 kreierten die 112.995 angemeldeten User und viele unangemeldete Helfer 31.389 Fachartikel zum Thema Uhr. Diese wurden bisher 81.840.375 aufgerufen.

Fabrik.png Hersteller     Uhren ico.png Uhren     Zahnrad ico.png Uhrwerke     Buch ico.png Fach- und Sachliteratur     Portree.png Biographien    
Icon-uhrmacher.gif für Uhrmacher     Lexikon ico2.png Lexikon     Icon-forum2.gif Forum     Markt ico.png Marktplatz

Jeder, der mitmachen will, ist herzlich willkommen – hier der erste Schritt. Ein zweiter Schritt führt zu den Einstiegsseiten für neue Mitstreiter.

    Hier findest du Artikel, die deine Hilfe benötigen.

Aktuelles
Nachrichten 2014 <<   Nachrichten 2015   >> Alle Nachrichten

Die Uhrenmanufaktur Moritz Grossmann präsentiert mit dem Modell TEFNUT eine neue Uhr für Herren und dem Modell TEFNUT LADY eine neue Uhr für Damen

Grossmann Herrenuhr Tefnut (2).jpg
Grossmann Tefnut Lady (5).jpg

Glashütte, 19. März 2015.

Die neue Eleganz! und Feminine Ästhetik und meisterliche Präzision!

Die deutsche Luxus-Uhrenmarke Moritz Grossmann aus Glashütte stellt eine neue Uhr für Männer vor, die durch schlichte Eleganz besticht. Christine Hutter (CEO Grossmann Uhren GmbH): „Viele unserer Kunden haben bereits auf die neue Uhr, eine weitere Innovation aus unserem Haus, gewartet - jetzt ist es endlich soweit. Die Firma stellt auch ihre erste Damen-Uhr vor, die durch strahlende Schönheit überzeugt. Für Christine Hutter erfüllt sich damit ein großer Traum: „Wir erleben nun schon seit geraumer Zeit, dass sich immer mehr Frauen für mechanische Uhren begeistern.

Auf der größten Uhren- und Schmuckmesse der Welt, der Baselworld, wird Moritz Grossmann die TEFNUT Herrenuhr und TEFNUT LADY zum ersten Mal vorstellen.

Moritz Grossmann präsentiert das Modell TEFNUT >>> mehr >>>
und das Modell TEFNUT LADY >>> mehr >>>



Jubiläumsauktion 40 Jahre Auktionen Dr. Crott

Bedeutende Taschenuhr Landreau, Amsterdam Mitte 17. Jahrhundert

40 Jahre Auktionen Dr. Crott - Einladung zur Jubiläumsauktion im SkyLoft Eventzentrum des Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center

Mannheim, März 2015

Am Freitagabend wird ab 17 Uhr der erste Teil dieser Jubiläumsauktion Auktionen Dr. H. Crott veranstaltet. Er umfasst das gesamte Spektrum hochwertiger Sammleruhren. Teil 2 der Auktion findet am Samstag, den 16. Mai ab 14 Uhr statt und steht unter dem Motto: The Art of Precision Timekeeping – Die Kunst der Präzisions-Zeitmessung

Zur Versteigerung kommt eine der berühmtesten privaten Uhrensammlungen Deutschlands, deren Zeitmesser allesamt höchster Präzision verschrieben sind.

>>> mehr >>>



Uhrenfabrik Junghans - Meisterliches Farbenspiel

Meister Handaufzug

Schramberg, Februar 2015

Faszinierende Farben

Im Jahr 2015 präsentiert die Uhrenfabrik Junghans ihre Modelle der erfolgreichen Meister Linie in neuen Farben. Eine klassische Farbgebung unterstreicht den meisterlichen Charakter der Zeitmesser und erstreckt sich über die gesamte Linie, die zu jeder Zeit begeistert.

Die blaue Stunde

Dieser kurze und faszinierende Moment, der nur in einer begrenzten Zeitspanne während des Sonnenauf- und Sonnenuntergangs zu bewundern ist, erhält durch seine tiefblaue Farbe eine besondere Wirkung. Das Zifferblatt der Meister Handaufzug und der Meister Chronoscope greift genau diese Atmosphäre auf:...

>>> mehr >>>



Edler Materialmix und ausdrucksstarke Farbvariationen

PanoMaticLunar Kühler Edelstahl trifft auf intensives Blau.

Neue Varianten der PanoMaticLunar und PanoReserve

Glashütte, 19. Februar 2015

Elegantes Rotgold trifft auf mattes Schwarz, kühler Edelstahl auf intensives Blau. Zur Baselworld 2015 haben gleich zwei neue Varianten der Modelle PanoReserve und PanoMaticLunar ihren Auftritt. So sind die beiden Zeitmesser aus der erfolgreichen Pano-Kollektion in rotgoldener Version mit mattschwarzem Zifferblatt sowie in einer poliert/satinierten Edelstahlausführung mit dunkelblauem Zifferblatt erhältlich.

In der unternehmenseigenen Zifferblattmanufaktur von Glashütte Original in Pforzheim entstehen die wunderschönen und charakteristischen Zifferblätter der PanoMaticLunar und PanoReserve. In der Gold- und Schmuckstadt Pforzheim greift Glashütte Original auf fundierte Fachkenntnisse und langjährige Traditionen der Zifferblattherstellung zurück und ...

>>> mehr >>>



Die 1815 „200th Anniversary F. A. Lange“

Die 1815 „200th Anniversary F. A. Lange“.

Glashütte, Februar 2015

Mit einer auf 200 Exemplare limitierten 1815 aus Platin mit schwarzem Zifferblatt ehrt A. Lange & Söhne den vor 200 Jahren geborenen Gründer der sächsischen Feinuhrmacherei.

Einfachheit und Vollkommenheit zeichnen die neue, auf 200 Exemplare limitierte 1815 „200th Anniversary F. A. Lange“ aus. Mit ihr setzt A. Lange & Söhne der herausragenden und charismatischen Gründerpersönlichkeit zum runden Geburtstag ein uhrmacherisches Denkmal.

Jedes Detail des zeitlosen Designs und des handwerklich vollendeten Manufakturkalibers L051.1 ist eine Hommage an den großen sächsischen Uhrenpionier. Neben der Dreiviertelplatine aus naturbelassenem Neusilber gehören dazu vor allem ...

>>> mehr >>>



EINFACH – VOLLKOMMEN Sachsens Weg in die internationale Uhrenwelt

EINFACH – VOLLKOMMEN Sachsens Weg in die internationale UhrenweltKatalog

Staatliche Kunstsammlungen Dresden
11. Februar 2015 - Pressemitteilung

Aus Anlass des 200. Geburtstags von Ferdinand Adolph Lange zeigt die Sonderausstellung „EINFACH – VOLLKOMMEN. Sachsens Weg in die internationale Uhrenwelt“ anhand von rund 80 Exponaten die Geschichte der Präzisionsuhrmacherei in Sachsen. Sie schildert die Entstehung der ersten Präzisionsuhren bis zur Entwicklung einer hochwertigen Serienproduktion anhand der Werke dreier herausragender ...

>>> mehr >>>



Buchtipp

Die Untenehmensgeschichte von IWC Schaffhausen - Ein Schweizer Uhrenhersteller zwischen Innovation und Tradition
Autor: David Seyffer

Seyffer, Die Untenehmensgeschichte von IWC Schaffhausen.jpg

Das Buch Die Unternehmensgeschichte von IWC Schaffhausen – Ein Schweizer Uhrenhersteller zwischen Innovation und Tradition verbindet die beiden großen Themenkomplexe Unternehmensgeschichte und Innovation. Am Beispiel der Schweizer Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen, Branch of Richemont International S.A., wird innovatorisches Verhalten in Unternehmen beschrieben und in den Kontext der Historie der Schweizer Uhrenindustrie eingeordnet.
>>> mehr >>>

>>> online bestellen >>>

ISBN 978-3-89896-539-2

HISTORY: 31. März
Ereignisse

Die Firma Brüder Klumak erhält am 31. März 1882 das Deutsche Reichspatent Kl. 83 Nr. 20485 für eine Repetirtaschenuhr.

Geburtstage

Leonhard Burry wird am 31. März 1672 geboren.
Jean-Baptiste Breton wird am 31. März 1770 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren.
Louis Tattet wird am 31. März 1781 in Les Verrières, Neuchatel geboren.
François-Benjamin Dumouchel wird am 31. März 1787 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren.
Pierre-Marie Hodé wird am 31. März 1791 in Dampierre-Saint-Nicolas bei Saint-Nicolas d'Aliermont geboren.
Jean-François-Arcène Trochet wird am 31. März 1804 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren.
Marie-Anne-Élise Piard wird am 31. März 1811 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren.
Zélime Huguenin (Dezot) wird am 31. März 1825 in Chaux-du-Milieu geboren.
Jean-François Constantin wird am 31. März 1829 in Chêne-Bougeries bei Genf geboren.
Séraphine-Ludivine Gourdain wird am 31. März 1840 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren.
Ernest-Eugêne Martel wird am 31. März 1859 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren.
Albert-Ernest Pégis wird am 31. März 1876 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren.

Todestage
Blaulicht 15.gif
Uhren in Fahndung
Blaulicht 15.gif

Wir helfen Ihnen, Ihre gestohlene Uhr wiederzufinden oder sich beim Kauf einer Gebrauchtuhr abzusichern!

  • Gemeldete Diebstähle: Armbanduhren · Taschenuhren · andere Uhren und Zubehör
  • Um eine Uhr direkt zu recherchieren, geben Sie einfach die gesuchte Werk- oder Gehäusenummer unter "Volltext" ein.
  • Wenn Sie wissen wollen, wie der Watch-Wiki-Service "Uhren in Fahndung" funktioniert, dann lesen Sie hier Näheres!
23px-25px uhrenbild replika.gif Watch-Wiki bekämpft Uhren-Replikate. Melden Sie uns bitte, wenn sich in dem Werbeblock, der zur Deckung der Kosten von Watch-Wiki notwendig ist, doch mal ein unseriöser Anbieter befindet.
Messen - Märkte - Veranstaltungen

Termine hinzufügen oder per Email der Redaktion melden

März
15.03. 2015 Köln Uhren und Schmuck-Markt Köln
19.03. 2015 - 26.03. 2015 Basel BASELWORLD
22.03. 2015 München Uhren und Technik Börse München
28.03. 2015 - 29.03. 2015 Mer Uhrenbörse Mer
29.03. 2015 Bologna Internationale Cronomania Uhrenbörse Bologna
Vorschau für April
26.04. 2015 Padova Internationale Cronomania Uhrenbörse Padova
26.04. 2015 Houten Uhrenbörse Rikketik
26.04. 2015 Zürich Zürcher Sammler Uhren-Markt
Wußten Sie schon?
Stichwort: Fliegendes Toubillon

Alfred Helwig, Fachlehrer an der Deutschen Uhrmacherschule Glashütte, kommt das Verdienst zu, die vom bedeutenden Uhrengenie Abraham-Louis Breguet ersonnene Konstruktion des Tourbillons weiter verfeinert zu haben: Ca. 1920 ersann er nämlich das sogenannte "Fliegende Tourbillon". Während Tourbillons üblicherweise zweifach gelagert sind, wird das Alfred-Helwig-Tourbillon von nur einem Lager gehalten, ist also fliegend aufgehangen.

>>> mehr >>>
Artikel der Woche
Auslaufuhr / Wasseruhr

Eine Elementaruhr

Die häufigste Form der Wasseruhr war die so genannte Auslaufuhr. Die einfachen Wasseruhren nannte man in Griechenland auch Klepsydren (Wasserdieb). Wasseruhren waren zur Zeit der Römer sehr verbreitet und im täglichen Gebrauch sehr häufig. Ihr Vorteil bestand gegenüber den Sonnenuhren darin, dass ...

>>> mehr >>>

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen