Hauptseite/de

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
WILLKOMMEN BEI WATCH-WIKI
Watch-Wiki - das freie Uhrenlexikon in mehreren Sprachen - ist ein Online-Nachschlagewerk zum Thema Uhr. Jeder kann mit seinem Wissen über Uhren, Uhrenmarken, Uhrwerke, Uhrmacher, Uhrenhersteller etc. dazu beitragen, dieses Uhren-Wiki zum Fach-Lexikon auszubauen. Alle Artikel können direkt im Browser bearbeitet werden. Seit März 2006 kreierten die 269.126 angemeldeten User und viele unangemeldete Helfer 32.979 Fachartikel zum Thema Uhr. Diese wurden bisher 115.453.096 aufgerufen.

Fabrik.png Hersteller     Uhren ico.png Uhren     Zahnrad ico.png Uhrwerke     Buch ico.png Fach- und Sachliteratur     Portree.png Biographien    
Icon-uhrmacher.gif für Uhrmacher     Lexikon ico2.png Lexikon     Icon-forum2.gif Forum     Markt ico.png Marktplatz


Jeder, der mitmachen will, ist herzlich willkommen – hier der erste Schritt. Ein zweiter Schritt führt zu den Einstiegsseiten für neue Mitstreiter.

    Hier findest du Artikel, die deine Hilfe benötigen.

AKTUELLES
Nachrichten 2016 <<   Nachrichten 2017   >> Alle Nachrichten

Schöpfung eines Mikrokosmos

Montage des ewigen Kalenders und der Mondphase.

Glashütte, Juli 2017

Im Januar stellte A. Lange & Söhne auf dem Genfer Uhrensalon die fünfte Uhr mit dem Namenszusatz „Pour le Mérite“ vor. Sie vereint fünf Komplikationen und versteht sich als Hommage an die klassische Uhrmacherei, die hier ihre höchste Vollendung findet. Die Vielzahl komplexer Mechanismen macht die Montage des aus 684 Teilen bestehenden Manufakturkalibers zu einer gewaltigen Herausforderung. Nur die besten Uhrmacher können die einzelnen Systeme so präzise miteinander verbinden, dass sie am Ende perfekt interagieren.

„Mehr Sein als Schein“ ist das Motto des TOURBOGRAPH PERPETUAL „Pour le Mérite“. Zwei seiner fünf Komplikationen dienen allein dem Zweck, die Ganggenauigkeit zu erhöhen. Der Kette-Schnecke-Mechanismus sorgt für einen gleichmäßigen Kraftfluss vom Federhaus zur Unruh. Befreit von den Einflüssen der Schwerkraft oszilliert diese im Inneren des rotierenden Tourbillon-Käfigs. Die Steuerung des Schleppzeiger-Chronographen erfolgt auf klassische Weise über zwei Kolonnenräder. Das Modul ...

>>> mehr >>>



Glashütte Original gratuliert 23 exzellent ausgebildeten Uhren-Experten

Das WOSTEP-Diplom.

Glashütte, Juli 2017

Strahlende Aussichten für die Zukunft der sächsischen Uhrmacherkunst: Am Donnerstag, dem 6. Juli 2017, feierte eine neue Generation von Uhren-Experten den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung an der Uhrmacherschule „Alfred Helwig“. Die Glashütte-Original-Geschäftsleitung und Lehrmeister der Schule übergaben die Abschlusszeugnisse an die 23 diesjährigen Absolventen des manufaktureigenen Lehrinstituts. Von ihnen hatten 19 das traditionsreiche Handwerk der Uhrmacherin bzw. des Uhrmachers erlernt, vier weitere junge Leute starten ihre berufliche Laufbahn als Werkzeugmechaniker.

Der Donnerstag, 6. Juli 2017, stand bei der sächsischen Manufaktur Glashütte Original ganz im Zeichen des Uhrmacher-Nachwuchses: 23 Absolventen der hauseigenen Uhrmacherschule „Alfred Helwig“ feierten im Atrium der ...

>>> mehr >>>



UNION GLASHÜTTE – Noramis Chronograph limitierte Edition Sachsen Classic 2017

Noramis Chronograph limitierte Edition Sachsen Classic 2017

Glashütte, 23. Juni 2017

Gentlemen, start your engines: Anlässlich der Oldtimerrallye Sachsen Classic, bei der Union Glashütte in diesem Jahr zum achten Mal als offizieller Uhrenpartner an den Start geht, präsentiert die Uhrenmarke eine auf 250 Exemplare limitierte Edition des Modells Noramis Chronograph. Das Zifferblatt in Dunkelgrün mit hellen Rallyestreifen und das Armband aus Pferdeleder ...

>>> mehr >>>



1815 CHRONOGRAPH

1815 CHRONOGRAPH in Weißgold mit schwarzem ZifferblattRef. 414.028

Glashütte, Juni 2017

A. Lange & Söhne erweitert die 1815-Uhrenfamilie um eine weitere Variante der 1815 CHRONOGRAPH mit Stoppuhr-Funktion. Sie überzeugt durch die gelungene Kombination von Weißgoldgehäuse, schwarzem Zifferblatt und Pulsometerskala.

Das Stoppen von Zeiten gehört seit jeher nicht nur zu den nützlichsten, sondern auch spannendsten Funktionen einer mechanischen Uhr. Insbesondere dann, wenn man die vielen Hebel und Federn des Chronographen dabei beobachten kann. Bereits seit 1999 bietet A. Lange & Söhne Modelle mit Stoppfunktion an – serienmäßig, wie alle anderen Lange-Uhren, ausgestattet mit einem Saphirglasboden.

Die 1815 CHRONOGRAPH gehört seit 2004 ...

>>> mehr >>>



Der Planeten wundersamer Lauf. Eine Himmelsmaschine für Kurfürst August von Sachsen

Planetenuhr von Eberhard Baldewein. Gefertigt für den Kurfürst August von Sachsen.

Dresden, 2. Mai 2017

Eine Kabinettausstellung des Mathematisch-Physikalischen Salons

Im Mittelpunkt der Ausstellung „Der Planeten wundersamer Lauf. Eine Himmelsmaschine für Kurfürst August von Sachsen“ vom 12. Mai bis 16. Juli 2017 im Mathematisch-Physikalischen Salon steht die raffinierteste und schönste Maschine der Renaissance: eine „Planetenuhr“. Sie wurde unter der Leitung von Eberhard Baldewein zwischen 1563 und 1568 für den sächsischen Kurfürsten geschaffen. Neben der Dresdner Planetenuhr sind weltweit nur insgesamt drei weitere so komplexe Himmelsmaschinen aus dem 16. Jahrhundert in Paris, Wien und Kassel erhalten.

Den gestirnten Himmel zu begreifen, gehört zu den ältesten Träumen der Menschheit. Schon in der Antike ...

>>> mehr >>>


Archiv Aktuelles
WUSSTEN SIE SCHON?
Dass man auch die Schwankungen der Lufttemperatur zum Aufzug von Uhren nutzen kann?


>>> mehr >>>

ARTIKEL DER WOCHE
Sekunde

Das Wort Sekunde (verkürzt von lateinisch pars minuta secunda „dem veminderten Part (nochmals vermindert) folgend“, daher das Zeichen: „ “ ) bezeichnet in der Physik die SI-Basiseinheit (internationale Einheitensystem) der Zeit. Im SI-Einheitensystem ist die Sekunde durch ein atomares Zeitnormal – die sogenannte Atomsekunde – definiert, da dies eine erheblich größere Genauigkeit und langfristige Konstanz gewährleistet als astronomische Zeitnormale.

Eine Sekunde ist die Dauer von 9.192.631.770 Schwingungen des...

>>> mehr >>>

TERMINE
  Messen & Märkte im August und September
  25.08.-27.08.17 Furtwangen Antik-Uhrenbörse Furtwangen
  02.09.-04.09.17 Leipzig MIDORA Leipzig UHREN- & SCHMUCKTAGE
  05.09.-09.09.17 Hong Kong Hong Kong Watch & Clock Fair
  10.09.17 München Uhren und Technik Börse München
  17.09.17 Köln Uhren und Schmuck-Markt Köln
  24.09.17 Bologna Internationale Cronomania Uhrenbörse Bologna
  25.09.17 Las Vegas International Watch and Jewelry Guild (IWJG)
  Sonder - und Dauerausstellungen der nächsten Monate
  17.06.-20.11.16 Deutsches Uhrenmuseum Glashütte „Glashütte an Bord – 130 Jahre Marine-Chronometer aus Sachsen“
Termine hinzufügen oder per E-Mail der Redaktion melden
Tickt sie oder tickt sie nicht,
das ist hier die Frage!
Intro grande30grad.jpeg

Unterstützen Sie das mutige Vorhaben der Erschaffung dieser ungewöhnlichen Uhr
Autodidakt: Alexander Babel

Stellen Sie sich eine Armbanduhr vor! Gehäuse in einem eleganten Design. Ein kreativer Ansatz für die Gestaltung des Zifferblattes. Das Uhrwerk mit verschiedenen Komplikationen, neuen Entwicklungen und möglichen Patentanmeldungen. Alexander plant eine Uhr im interessanten Design und anspruchsvoller Konstruktion zu bauen. Dieses Projekt ermöglicht es Alexander und Watch-Wiki, unsere Leidenschaft in die Öffentlichkeit hinaus zu tragen, freibleibend von kommerziellen Interessen.

>>> mehr >>>

>>> fördern >>>

KARRIEREMÖGLICHKEITEN
  Messen
  Praktika
  Glashütte Original Praktika für Schüler und Studenten
  Ausbildung
  A. Lange & Söhne Ausbildungstellen
  Glashütte Original Ausbildungstellen
  Portale
  onkel-sax.de Portal für Bautzen, Chemnitz, Dresden, Meißen, Sächsische Schweiz - Osterzgebirge
  Freie Stellen
  A. Lange & Söhne Angebote für Uhrmacher, Fach- und Führungskräfte (m/w)
  Glashütte Original Aktuelle Stellenausschreibungen
  Junghans Wir gestalten die Zukunft
  Mühle Glashütte Arbeiten bei Mühle Glashütte
  NOMOS Glashütte Karriere: Die Besten zu uns!
Link hinzufügen oder per E-Mail der Redaktion melden
HISTORY 16. August
Ereignisse

Petrus Engueran wird am 16. August 1555 durch das Kapitel der Stiftskirche in Saint-Omer mit dem Bau einer astronomischen Uhr beauftragt.
Charles Le Roy wird am 16. August 1733 zum Meister ernannt.
Edouard Bovet kommt am 16. August 1818 mit dem Handelsschiff Orwell im Hafen von Kanton (China) an.
Stolz Frères SA beantragt am 16. August 1894 ein Patent auf eine verfeinerte Mechanik des Stoppuhr-Zählers, dieses erhält die Patentnummer CH-9124.
Tavannes Watch Co. erhält am 16. August 1930 vom Reichspatentamt die Patentschrift Nr. 505 248 für eine Zylinderhemmung mit besonderen Gestell.

Geburtstage
Todestage
Blaulicht 15.gif
UHREN IN FAHNDUNG
Blaulicht 15.gif

Wir helfen Ihnen, Ihre gestohlene Uhr wiederzufinden oder sich beim Kauf einer Gebrauchtuhr abzusichern!

  • Gemeldete Diebstähle: Armbanduhren · Taschenuhren · andere Uhren und Zubehör
  • Um eine Uhr direkt zu recherchieren, geben Sie einfach die gesuchte Werk- oder Gehäusenummer unter "Volltext" ein.
  • Wenn Sie wissen wollen, wie der Watch-Wiki-Service "Uhren in Fahndung" funktioniert, dann lesen Sie hier Näheres!
23px-25px uhrenbild replika.gif Watch-Wiki bekämpft Uhren-Replikate. Melden Sie uns bitte, wenn sich in dem Werbeblock, der zur Deckung der Kosten von Watch-Wiki notwendig ist, doch mal ein unseriöser Anbieter befindet.
BUCHTIPP

Die Untenehmensgeschichte von IWC Schaffhausen - Ein Schweizer Uhrenhersteller zwischen Innovation und Tradition
Autor: David Seyffer

Seyffer, Die Untenehmensgeschichte von IWC Schaffhausen.jpg

Das Buch Die Unternehmensgeschichte von IWC Schaffhausen – Ein Schweizer Uhrenhersteller zwischen Innovation und Tradition verbindet die beiden großen Themenkomplexe Unternehmensgeschichte und Innovation. Am Beispiel der Schweizer Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen, Branch of Richemont International S.A., wird innovatorisches Verhalten in Unternehmen beschrieben und in den Kontext der Historie der Schweizer Uhrenindustrie eingeordnet.
>>> mehr >>>

>>> online bestellen >>>

ISBN 978-3-89896-539-2

Von „https://watch-wiki.org/index.php?title=Hauptseite/de&oldid=681626

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen