Gegengesperr

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Version vom 2. April 2012, 12:50 Uhr von Joli Tambour (Diskussion | Beiträge) (Artikellink.)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gegengesperr

Das Gegengesperr ist eine Zusatzvorrichtung zum Gesperr und wurde von John Harrison erfunden. Es verhindert, daß beim Aufziehen der Uhr das Antriebsmoment vorübergehend verloren geht, so daß auch während dieser Zeit die Antriebskraft erhalten bleibt und die Uhr weiter läuft. Es ist meistens in hochwertigen, gewichtsgetriebenen Uhren zu finden. Auch einige Uhren mit Federhaus und Schnecke haben ein Gegengesperr.

Anzeigen