Hauptseite/de

Aus Watch-Wiki
(Weitergeleitet von Hauptseite)
Wechseln zu: Navigation, Suche
WILLKOMMEN BEI WATCH-WIKI
Watch-Wiki - das freie Uhrenlexikon in mehreren Sprachen - ist ein Online-Nachschlagewerk zum Thema Uhr. Jeder kann mit seinem Wissen über Uhren, Uhrenmarken, Uhrwerke, Uhrmacher, Uhrenhersteller etc. dazu beitragen, dieses Uhren-Wiki zum Fach-Lexikon auszubauen. Alle Artikel können direkt im Browser bearbeitet werden. Seit März 2006 kreierten die 169.366 angemeldeten User und viele unangemeldete Helfer 32.295 Fachartikel zum Thema Uhr. Diese wurden bisher 107.696.793 aufgerufen.

Fabrik.png Hersteller     Uhren ico.png Uhren     Zahnrad ico.png Uhrwerke     Buch ico.png Fach- und Sachliteratur     Portree.png Biographien    
Icon-uhrmacher.gif für Uhrmacher     Lexikon ico2.png Lexikon     Icon-forum2.gif Forum     Markt ico.png Marktplatz


Jeder, der mitmachen will, ist herzlich willkommen – hier der erste Schritt. Ein zweiter Schritt führt zu den Einstiegsseiten für neue Mitstreiter.

    Hier findest du Artikel, die deine Hilfe benötigen.

AKTUELLES
Nachrichten 2015 <<   Nachrichten 2016   >> Alle Nachrichten

Nachruf

Dieter Landrock

Wir trauern um den Uhrmachermeister

Dieter Landrock

der am 27. Oktober 2016 zu früh für immer von uns gegangen ist. Am 11. April 1933 in Zittau als Sohn von Horst Landrock geboren, widmete er sein Leben genau wie sein Vater der Uhrmacherei. Seine Ausbildung absolvierte er an der Deutschen Uhrmacherschule in Glashütte wo er ein Gangmodell fertigte. 2004 übernimmt Dieter Landrock die Leitung des 1954 gegründeten Dresdner Arbeitskreises „Alte Uhren – Geschichte der Zeitmessung“ als Nachfolger des Dresdner Uhrmachermeisters Gerhard Noack und tritt mit diesem der DGC bei. Ein Jahr zuvor, im Alter von 70 Jahren, schließt er 2003 sein Geschäft in der Rumburger Straße 33 in Seifhennersdorf. Als Fachautor publizierte er regelmäßig Artikel in renommierten Journalen wie beispielsweise den Schriften des Historisch-Wissenschaftlichen Fachkreises "Freunde alter Uhren" und den Jahresschriften der Deutschen Gesellschaft für Chronometrie.

Im Namen der Mitwirkenden und den Nutzern von Watch-Wiki.

November 2016



Sekundengenaue Präzision

RICHARD LANGE SPRINGENDE SEKUNDETaschenuhr mit seconde morte von A. Lange & Söhne und RICHARD LANGE SPRINGENDE SEKUNDE.

Glashütte, November 2016

In diesen Tagen werden die ersten von insgesamt 100 Exemplaren der neuen RICHARD LANGE SPRINGENDE SEKUNDE in Platin an den Handel ausgeliefert. Das typische Regulatorzifferblatt, die klassische Komplikation einer springenden Sekunde sowie das Nachspannwerk und der ZERO-RESET-Mechanismus verbinden sich zu einer faszinierenden Neuinterpretation der wissenschaftlichen Beobachtungsuhr.

Seit zehn Jahren steht der Name RICHARD LANGE für eine kontinuierlich wachsende Uhrenfamilie. Sie überführt das bei A. Lange & Söhne traditionell gepflegte Konzept der wissenschaftlichen Beobachtungsuhr auf überzeugende Weise in die Neuzeit. Die Namensgebung ist zugleich eine Hommage an den ältesten Sohn Ferdinand Adolph Langes. Der 1845 geborene Richard Lange berücksichtigte wie schon sein Vater die neuesten Erkenntnisse aus Physik, Chemie und Mathematik in seinen zahlreichen technischen Entwicklungen. Viele seiner Patente kamen in den technisch anspruchsvollen Taschenuhren der Manufaktur zum Einsatz.

Die im Januar 2016 vorgestellte ...

>>> mehr >>>



Marine-Chronometer – Präzisionsuhren auf See

Marine-Chronometer – Präzisionsuhren auf See

Vortragsabend am 5. November 2016 um 19 Uhr

Begleitend zur aktuell gezeigten Sonderausstellung „Glashütte an Bord – 130 Jahre Marine-Chronometer aus Sachsen“ veranstaltet das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte am Sonnabend, dem 5. November 2016 um 19 Uhr einen Vortragsabend zur Geschichte der Marine-Chronometer-Produktion.

Die nationalen Bestrebungen des Deutschen Kaiserreiches die deutsche Wirtschaft auch in der Ausstattung der erstarkenden Marine ...

>>> mehr >>>



Robert Mühle Zeigerdatum

Robert Mühle Zeigerdatum

Glashütte, September 2016

Neue Komplikation in der Manufakturlinie R. Mühle & Sohn

Mit der neuen Robert Mühle Sonderedition ehrt Mühle-Glashütte das Lebenswerk des Firmengründers und belebt zugleich eine klassische und heute selten verwendete Komplikation wieder: das Zeigerdatum. Wie es sich für einen echten Manufakturzeitmesser gehört, wurde der Mechanismus eigens von den Uhrmachern von Mühle-Glashütte konstruiert. Ein exklusiver Charakterzug, der durch die Limitierung der Sonderedition auf 100 Exemplare betont wird.

Robert Mühle, der 1869 das Familienunternehmen gründete, hat mit seinen hochpräzisen Messinstrumenten wesentlich zum guten Ruf Glashüttes beigetragen. In diesem Jahr würde er 175 Jahre alt werden – Grund genug für die Vorstellung eines klassischen Manufakturzeitmessers, in dem sich die von ihm vertretenen Werte auf das Schönste widerspiegeln. Die neue Robert Mühle Zeigerdatum vereint ...

>>> mehr >>>



Mond über Sachsen

SAXONIA MONDPHASE vor der berühmten Rakotzbrücke in Kromlau, Sachsen, in der Vollmondnacht am 20. Juni

Die neue SAXONIA MONDPHASE wird zum Star eines globalen Fotoprojekts

Glashütte, Juli 2016

Die im Januar auf dem SIHH präsentierte SAXONIA MONDPHASE kommt in diesen Tagen in den Handel. Sie vereint eine hochpräzise Mondphasenanzeige mit dem markanten Lange-Großdatum. Ein Fototermin vor sächsischer Kulisse im Mondschein brachte die perfekte Verbindung aus Präzision und Ästhetik eindrucksvoll zur Geltung. Die Inszenierung bildet den Auftakt für ein internationales Online-Event.

Astronomie, Fotografie und Raumfahrt sind die drei großen Disziplinen, die uns den Mond optisch nähergebracht haben. Seine geheimnisvolle Anziehungskraft ...

>>> mehr >>>


Archiv Aktuelles


TERMINE
  Messen & Märkte im Dezember und Januar
  04.12.16 Köln Uhren und Schmuck-Markt Köln
  07.12.16 New York Antiquorum
  11.12.16 Middlesex Brunel Clock & Watch Fair/de
  09.01.17 Las Vegas International Watch and Jewelry Guild (IWJG)
  15.01.17 München Uhren und Technik Börse München
  15.01.17 Houten Uhrenbörse Rikketik
  15.01.17 Midland Uhrenbörse Midland
  17.01.-20.01.17 Genf SIHH
  22.01.17 Bologna Internationale Cronomania Uhrenbörse Bologna
  Sonder - und Dauerausstellungen der nächsten Monate
  17.06.-20.11.16 Deutsches Uhrenmuseum Glashütte „Glashütte an Bord – 130 Jahre Marine-Chronometer aus Sachsen“
Termine hinzufügen oder per E-Mail der Redaktion melden
KARRIEREMÖGLICHKEITEN
  Messen
  22.01.-24.01.2016 Dresden Karrierestart
  Praktika
  siehe Anzeige Glashütte Praktikum in der Glashütte Original Uhrmacherschule
  Ausbildung
  A. Lange & Söhne Glashütte alange-soehne.com/de
  Glashütte Original Glashütte Ausbildung zum Uhrmacher (m/w) oder Werkzeugmechaniker (m/w)
  Portale
  Onkel Sax onkel-sax.de Portal für Bautzen, Chemnitz, Dresden, Meißen, Sächsische Schweiz - Osterzgebirge
  Freie Stellen
  siehe Anzeigen A. Lange & Söhne
  siehe Anzeigen Glashütte Original
  siehe Anzeigen Junghans
  siehe Anzeigen Mühle Glashütte
  siehe Anzeigen NOMOS Glashütte
Link hinzufügen oder per E-Mail der Redaktion melden
HISTORY 6. Dezember
Ereignisse

Das Comtoise Uhren Museum wird am 6. Dezember 2001 durch Joachim Erwin, Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf, eröffnet.

Geburtstage

Jean-Jacques Berthoud wird am 6. Dezember 1711 in Plancemont bei Couvet in der Region Neuchâtel (Schweiz) geboren.
Félix Huguenin wird am 6. Dezember 1756 in La Chaux-de-Fonds geboren.
Justine-Scélestine Dumouchel wird am 6. Dezember 1809 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren.
Nicolas-Louis Grenier wird am 6. Dezember 1823 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren.
Modeste-Ambroise Lebon wird am 6. Dezember 1833 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren.
Arnold Huguenin wird am 6. Dezember 1836 in Renan geboren.
Nicolas-Désiré Depoilly wird am 6. Dezember 1845 in Fréville-Escarbotin, Somme geboren.
Marie-Aurélie Sénéchal wird am 6. Dezember 1866 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren.
Julia-Albertine Creton wird am 6. Dezember 1886 in Saint-Aubin-le-Cauf geboren.

Todestage
Blaulicht 15.gif
UHREN IN FAHNDUNG
Blaulicht 15.gif

Wir helfen Ihnen, Ihre gestohlene Uhr wiederzufinden oder sich beim Kauf einer Gebrauchtuhr abzusichern!

  • Gemeldete Diebstähle: Armbanduhren · Taschenuhren · andere Uhren und Zubehör
  • Um eine Uhr direkt zu recherchieren, geben Sie einfach die gesuchte Werk- oder Gehäusenummer unter "Volltext" ein.
  • Wenn Sie wissen wollen, wie der Watch-Wiki-Service "Uhren in Fahndung" funktioniert, dann lesen Sie hier Näheres!
23px-25px uhrenbild replika.gif Watch-Wiki bekämpft Uhren-Replikate. Melden Sie uns bitte, wenn sich in dem Werbeblock, der zur Deckung der Kosten von Watch-Wiki notwendig ist, doch mal ein unseriöser Anbieter befindet.
BUCHTIPP

Die Untenehmensgeschichte von IWC Schaffhausen - Ein Schweizer Uhrenhersteller zwischen Innovation und Tradition
Autor: David Seyffer

Seyffer, Die Untenehmensgeschichte von IWC Schaffhausen.jpg

Das Buch Die Unternehmensgeschichte von IWC Schaffhausen – Ein Schweizer Uhrenhersteller zwischen Innovation und Tradition verbindet die beiden großen Themenkomplexe Unternehmensgeschichte und Innovation. Am Beispiel der Schweizer Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen, Branch of Richemont International S.A., wird innovatorisches Verhalten in Unternehmen beschrieben und in den Kontext der Historie der Schweizer Uhrenindustrie eingeordnet.
>>> mehr >>>

>>> online bestellen >>>

ISBN 978-3-89896-539-2

WUSSTEN SIE SCHON?
Kennen Sie den Zusammenhang zwischen Napoléons Sieg in der Schlacht bei den Pyramiden am 21. Juli 1798 und dem Königlichen Hofuhrmacher Jean Antoine Lépine, dem Erfinder des nach ihm benannten Lépine-Kalibers?


>>> mehr >>>

ARTIKEL DER WOCHE
Uhrmacherschule Furtwangen

Die Uhrmacherschule Furtwangen ist die älteste derartige Schule in Deutschland.

Das sogenannte "Armenhaus" im hohen Schwarzwald sollte nach dem Willen der damaligen Regierung des Großherzogtum Baden im Jahr 1850 wirtschaftlich gefördert werden. Der Ingenieur Robert Gerwig gründete im selben Jahr - von der Regierung in Karlsruhe beauftragt - die Großherzoglich Badische Uhrmacherschule Furtwangen. Bis heute werden hier Uhrmacher ausgebildet.

1852 begründete Robert Gerwig an dieser Schule eine Uhrensammlung zu Lehrzwecken. Diese Sammlung, die öffentlich zugänglich gemacht wurde, bildete die Grundlage für das Deutsche Uhrenmuseum, welches ...

>>> mehr >>>

Von „https://watch-wiki.org/index.php?title=Hauptseite/de&oldid=661550

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen