Gruen, Frederick Gustavus

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
(Weitergeleitet von Gruen, Frederick)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gruen, Frederick

Frederick Gruen
Frederick Gruen
Auszug aus der Mitgliederliste der Saxonia von 1938

Amerikanischen Uhrmacher

Frederick Gruen, Fred genannt, wurde am 15. April 1872 als Sohn des deutschstämmigen Amerikanischen Uhrmachers und Uhrenproduzenten Dietrich Gruen in Delaware geboren. Er besuchte vom 1. Mai 1892 bis 31. Januar 1893 die Deutsche Uhrmacherschule Glashütte und wohnte während dieser Zeit in Glashütte bei G. Weicholdt und bei Kretzschmar (Sen.). Hier lernte F. Gruen Ernst Assmann kennen. Auf dieser Freundschaft baute sich der Erfahrungsaustausch und die spätere Zusammenarbeit der Firma J. Assmann Glashütte und der Firma D. Gruen & Son auf.

Nach seiner Ausbildung an der Deutschen Uhrmacherschule Glashütte blieb Gruen in Glashütte und arbeitete mit Paul Assmann, der zu dieser Zeit die Firma J. Assmann leitete, zusammen. Er war hier für die Fertigung der von ihm entwickelten Taschenuhrwerke zuständig. Von 1893 bis 1897 verwendete die Firma D. Gruen & Son in Cincinnati diese Glashütter Werke für ihre Uhren. Um 1897 kehrte Frederick Gruen nach Amerika zurück.

Frederick Gruen verstarb am 15. September 1945 in Cincinnati, Hamilton County, Ohio, USA 73 Jahre alt. Er wurde begraben am Spring Grove Cemetery.


Frederick Gruen war Mitglied der Schülervereinigung Saxonia.


<<< DUS Schüler G <<<

Weblinks

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge