Piguet, Victorin Émile

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Piguet)

Schweizer Uhrmacher

Victorin (Émile) Piguet oder Èmile Victotrn wurde am 3. Oktober 1850 in Chez-le-Maître, Le Chenit, als Sohn von Henri Daniel Piguet und Louise Françoise Le Coultre geboren. Er war der Bruder von Henri Julien Piguet und William Alfred Piguet. Er wurde Lehrer an der Uhrmacherschule in Genf. Und gründete seine eigene Uhrenfabrik Victorin Piguet Frères in Genf im ​​Jahre 1880. Er kehrte zurrück nach La Vallée drei Jahre später. 1920 übergab er sein Firma an zwei Söhne.

Émile heiratete am 3. Juli 1873 Émilie Angélique Aubert in Le Sentier, Le Chenit. Aus dieser Ehe wurden 5 Kinder geboren, die zwei Söhne Jean Victorin Piguet, und Paul Piguet wurden Uhrmacher und Nachfolger im Betrieb Victorin Piguet Frères.

Émile Victorin Piguet verstarb am 26. Juli 1937 in Le Sentier.

Quelle

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge