Österreichische Stockuhr

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

österreichische Stockuhr (Bracket Clock)

Österreichische Stockuhr


Die abgebildete österreichische Stockuhr, auch Bracket Clock genannt, wurde ca. 1750 von Kröplin in Wien hergestellt.

Diese Bracket Clock besitzt ein 1-Tag Federzugwerk. Das Spindelhemmungs-Gehwerk ist mit Kette und Schnecke. Die Uhr verfügt über eine Datumsanzeige(Zeigerdatum). Das Schlagwerk ist als Wiener-4/4-Repetitionsschlagwerk ausgeführt.

Signaturen über Reparaturen konnten nicht festgestellt werden.


Werkansicht
Zifferblatt
Zifferblatt, Detail
Zifferblatt, Rückseite

Hersteller:

Kröplin

Referenz:

Werkkaliber:

Gehäuse:

Hersteller:
Material: Holz, schwarz lackiert mit Messingapplikationen
Form: rechteckig
Maße: x x cm

Zeiger:

Stahl, gebläut

Zifferblatt:

Farbe: versilbert mit schwarzen Zahlen
Typografie: römisch
Anzeigen: Repetition an/aus, Zeigerdatum, Schlag an/aus

Herstellungszeitraum:

um 1750

Vom Hersteller emfohlener Verkaufspreis:

weiterführende Informationen[Bearbeiten]

Im April 2003 repariert von Holger.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge