Amalric Frères

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auffallende, schmucksteinbesetzte Silber, Gold und Email-Taschenuhr mit Viertelstundenrepetition und sichtbarer, schmucksteinbesetzter Unruh, Amalric Frères à Genève, Nr. 21170, circa 1790
Der guillochierten Rückseite wurde mit transluzid kobaltblauem Email und Blütenranken aus Gold-Paillonnés dekoriert. Im Zentrum befindet sich ein Medaillon mit Emailmalerei mit Venus, die über den schlafenden Amor wacht

(siehe auch: Amalric)

Schweizer Uhrenhersteller

Diese Genfer Uhrenfabrik bestand von etwa 1800 - bis ca. 1830. Es war ein Partnerschaft zwischen David Amalric und Jean Louis Amalric welche auch Tabakhändler war. Die Firma ist vermutlich auch bekannt als Jean-Louis & David Amalric.

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge