Auktionen Dr. H. Crott - 81. Auktion

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auktionen Dr. H. Crott - 81. Auktion

Auktionen Dr. Crott

Bedeutende Armbanduhren, Taschenuhren, Großuhren und Emaildosen
Auktionsbeginn 12 Uhr, Sonntag, 2. Mai 2010, Sheraton Hotel am Frankfurter Flughafen; Vorbesichtigung Samstag, 1. Mai 14 bis 21 Uhr sowie Sonntag 2. Mai 8.30 Uhr bis Auktionsende

Mannheim, 18. März 2010

Auktionen Dr. H. Crott, das international bekannte Auktionshaus für hochwertige Uhren freut sich, Ihnen einige Highlights aus der kommenden Frühjahrsauktion im Mai anzukündigen. Kenner und Sammler feinster Objekte werden bei dem Angebot an ausgesprochen interessanten und außergewöhnlichen Stücken zweifellos erneut auf ihre Kosten kommen.

Highlights

Patek Philippe & Co. Genève
Ref. 130
IWC Grande Complication
Luminor Panerai Sealand for Purdey 2000 Limited Edition
Spezialset bestehend aus vier automatischen Herrenarmbanduhren mit gravierten Schutzdeckeln
Rolex "Oyster Perpetual Submariner 660ft/200m"
Longines Watch Co. / Wittnauer
"Lindbergh - Hour Angle Watch"

Patek Philippe & Co. Genève · circa 1940 - Schätzpreis 70.000 - 100.000 EUR

Extrem seltene, hochfeine Genfer Herrenarmbanduhr - Chronograph mit Handaufzug · verkauft am 15/10/1940 · zusätzlich hat die Uhr eine Originalschatulle und einen Patek Philippe Stammbuchauszug. Die Uhr wurde im Juli 2009 einer Komplettrevision unterzogen und seitdem nicht mehr getragen.


International Watch Co., Schaffhausen "Grande Complication", circa 1991 - Schätzpreis 60.000 - 75.000 EUR

A gentleman's very fine, extremely rare, automatic minute repeating wristwatch with chronograph, perpetual calendar and moon phase. Limited edition no. 20 of 50 pieces, with original box, original guarantee card and service card from August 2009


Patek Philippe Genève · Werk Nr. 3048712 · Ref. 5970R-001 · Cal. 27-70 Q · 40 mm · circa 2008 - Schätzpreis 78.000 - 88.000 EUR

Neuwertige, extrem seltene, astronomische Genfer Herrenarmbanduhr mit Chronograph, ewigem Kalender, Schaltjahresanzeige und Mondphase · zusätzlicher 18Kt Roségoldschraubboden · zusätzlich hat die Uhr ein Originalzertifikat.


Luminor Panerai "Sealand for Purdey" 2000 Limited Edition, circa 2000 - Schätzpreis 50.000 - 60.000 EUR

Neuwertiges, extrem seltenes, dekoratives Spezialset bestehend aus vier automatischen Herrenarmbanduhren mit gravierten Schutzdeckeln, angefertigt von dem berühmten britischen Jagdgewehr Hersteller Purdey mit Präsentationsschatullen, C.O.S.C - Chronometergangscheinen, Zertifikaten, Broschüren, zweiten Schutzdeckeln, zweiten Armbändern und Schraubendrehern


Rolex "Oyster Perpetual Submariner 660ft/200m", Geh. Nr. 5230258, Ref. 5514, Cal. 1520, 39 mm, circa 1978 - Schätzpreis 50.000 - 60.000 EUR

Extrem seltene, automatische Profi-Taucherarmbanduhr mit Heliumventil - hergestellt für die Firma Comex in Marseille - mit Revisionsrechnung und internationaler Service-Garantie von Rolex England vom 13/02/2009


Longines Watch Co. / Wittnauer "Lindbergh - Hour Angle Watch", Werk Nr. 5575397, Geh. Nr. 20770/27, Cal. 18.69N, 47 mm, circa 1934 - Schätzpreis 19.000 - 22.000 EUR

Große, hochfeine "Stundenwinkel"-Flieger-Navigationsuhr


Die Auktion des Auktionshauses Dr.H. Crott findet am Sonntag, den 2. Mai 2010 im Sheraton Hotel am Frankfurter Flughafen statt. Alle weiteren Informationen und Detailbilder zu den Uhren finden Sie auf der Homepage des Auktionshauses: www.uhren-muser.de.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen