Banger, Edward

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thomas Tompion - Edward Banger, London, Nr. 4081, circa 1707-1716, Spindeltaschenuhr mit dem gravierten Wappen des John Spencer-Churchill 3rd Duke of Marlborough
Vollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, feuervergoldet, aufgelegte durchbrochen gearbeitete und floral gravierte Ornamente, signiert, Kette/Schnecke, ägyptische Werkspfeiler, dreiarmige Stahlunruh, feinst gravierter, durchbrochen gearbeiteter Unruhkloben mit Engelsgesicht


Banger, Edward

Englischer Uhrmacher

Edward Banger absolvierte eine Uhrmacherlehre von 1687 bis 1694. Von 1695 bis 1713 ist er Mitglied der Clockmakers Company. Banger heiratete die Nichte von Tompion Margaret, Tochter seiner Schwester Margaret Kent. Er war von 1701 bis 1708 Mitarbeiter von Tompion.

Weiterführende Informationen

Literatur

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge