Bayerische Taschenuhrenfabrik Lichtenfels GmbH

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutsche Uhrenfabrikation

Bayerische Taschenuhrenfabrik Lichtenfels GmbH
Briefkopf
Bayerische Taschenuhrenfabrik Lichtenfels GmbH
Herrentaschenuhr

Die Bayerische Taschenuhrenfabrik Lichtenfels GmbH wurde am 31. Dezember 1922 gegründet. Sie spezialisierte sich auf die Herstellung von Gestellteilen für Uhrwerke und Uhrgehäusen nach neuesten Präzisionsgieß-verfahren. Die Fabrik stellte auch einige Taschenuhren mit Ankerwerken in mittlerer und feiner Qualität her. Technischer Leiter war Louis Wille. [1] 1925 wurde diese Firma aufgelöst, die "Bayerische Uhrenindustrie" in Lichtenfels führte diesen Betrieb weiter, Louis Wille behielt seine Führungsrolle während dieser Zeit. [2]

1932 meldete die Firma Konkurs an. [3]

Weiterführende Informationen

Quellen

  1. Deutsche Uhrmacher-Zeitung, 1923, Seite 61
  2. Deutsche Uhrmacher-Zeitung, 1925, Seite 34
  3. Deutsche Uhrmacher-Zeitung, 1932, Seiten 548 und 676

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge