Braun, Max

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Braun, Max

Schuluhr von Max Braun

Deutscher Uhrmacher

Max Braun wurde am 16. Februar 1892 in Basswitz geboren. Er absolvierte von 1913 - 1914 eine Ausbildung an der Deutschen Uhrmacherschule Glashütte. Er fertigte ein Ankergangmodell Nr. 2555, ein Ankertaschenuhr mit Sprungdeckelausführung No. 2563 gehäuseform "Lucia". Ein astatisches Nadelpaar Nr. 2606.

Bei dem Taschenuhr handelt es sich um eine Uhr mit Silbergehäuse, Feinheitsgehalt 0,900 mit Silbercuvette. Feines Emailzifferblatt mit arabischen Zahlen und eingesetzter Sekunde, blaue Minuterie. Louis-XV Zeiger, vergoldetes 3/4 Platinenwerk chatoniert, mit gebläuten Schrauben, Goldanker und - Ankerrad und Goldschrauben-Kompensationsunruhe, Breguetspirale und Diamantdeckstein (Qualität 1 A).


<<< DUS Schüler B <<<

Weiterführende Informationen

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge