Caillate, André (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch; Caillate)

Schweizer Goldschmied und Uhrmacher.

André Caillate wurde im Jahre 1594 in Genf geboren. Er war der Sohn des Goldschmiedes Jehan Caillate und Marthe Testuz. André war der Bruder von Pierre Caillate (1), Hippolyte Caillate, Mathieu Caillate, Jean Caillate (1), und Daniel Caillate (1).

André heiratete Françoise Mussard welche 24 Jahre jünger war am 25. Juni 1637 in Genf, aus dieser Ehe wurden 4 Kinder geboren doch nur der Sohn André Junior wurde erwachsen. Françoise Mussard war eine Tochter von Goldschmied und Etienne Mussard l'aîné 1590-1657, ein Goldschmied und Lapidaire. Sie war eine Tante von Jaques Mussard welche verheiratet war mit Judith Caillate eine Tochter von Daniel Caillate (2).

André wurde am 24. September 1634 festgenommen aufgrund von Drohungen gegen seinen Bruder Daniel.

André Caillate verstarb am 8. Mai 1641 in Genf, 47 Jahre alt und nur einen Monat nach der Geburt seines vierten Kindes. Nach dem Versterben von André heiratete Françoise dann Pierre Huaud (1).

Literatur

  • Recueil généalogique suisse. Première série: Genève Verfasser : Albert Choisy, Louis Théophile Dufour-Vernes, Jacques Augustin Galiffe, Albert Choisy, 1867-, Jacques Augustin Galiffe, 1776-1853 Herausgegeben in 1902

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge