Champury, Jacob René

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schweizer Meister-Uhrmacher in Genf

Cathédrale Saint-Pierre, Genève

Jacob René Champury wurde im Februar 1712 in Genf geboren und am 1712 in der Temple de Saint-Gervais getauft. Er war der Sohn des Tuchscherers Jean-Pierre Champury (1690-1747) und Philiberte Molly (1695-1761).

Champury heiratete Jeanne Pernette Caillatte (1716-1759) am 19. April 1744 in der Temple de Saint-Gervais. Jeanne Pernette war eine Tochter von Jean Caillate (2) und Louise Pattey, sie war eine Tochter des Uhrmachers Pierre Pattey l'aîné. Aus dieser Ehe von Jacob René mit Jeanne Pernette wurden 4 Töchter geboren, nur eine Tochter heiratete. Jeanne Pernette verstarb am 21. September 1759 in Genf nur 42 Jahre alt. Tochter Jeanne Renée Champury war dann erst 4 jahre alt. Also heiratete Jacob René wieder am 2. Februar 1761 mit doch im gleiche Jahr war er wieder geschieden.

Er heiratete Madeleine Mottu am 9. Mai 1763 in der Cathédrale Saint-Pierre zu Genf. Aus dieser Ehe wurden noch 6 Kinder geboren, nur 2 Kinder wurden erwachsen.

Jacob René Champury verstarb am 19. Februar 1776 in Genf, 64 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge