Charles Henard & Cie.

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seltene Globenuhr mit Halbstunden-/Stundenschlag, Charles Henard & Cie., Paris, - Charles Delagrave, Paris, circa 1880 (1)
Auszug des US-Patents Nr.200830 von Charles Henard und Etienne Lasnier

Französische Uhrenfabrikation

Die Firma Charles Henard & Cie. war um 1875 in der Rue Laffitte 1 in Paris tätig. Eigentümer dieser Firma waren Charles Henard und Etienne Lasnier. Am 12. Februar 1877 erhielten die Geschäftspartner ein Französischer Patent Nr. 117,023 und am 5. März 1878 erhielten die Geschäftspartnerein Amerikanischer Patent 200830-A Für ein " Cosmographic clock", ein Pedule mit drehende Globus.

Der Globus war nach ein Entwurf von Paroquet für der am 15. Dezember 1821 im Hôtel de Ville in Paris gegründete "Institute Geographique De Paris". Herausgeber war der in 1865 gegründete Firma Delagrave von Charles Delagrave in der Rue Soufflot 15, welche heute noch existiert. Die Société de Géographie ist eine französische Gelehrtengesellschaft zur Förderung und Unterstützung der geographischen Forschung. Sie wurde am 15. Dezember 1821 im Hôtel de Ville in Paris gegründet und ist damit die älteste Geographische Gesellschaft der Welt. Zu den 217 Gründungsmitgliedern zählten unter anderem Georges Cuvier, Joseph Fourier, Joseph Gay-Lussacs, Alexander von Humboldt, Dominique Vivant Denon und Jules Dumont d’Urville. Der erste Präsident der Gesellschaft war Pierre-Simon Laplace, der erste Generalsekretär Conrad Malte-Brun. Sein Sohn Victor Adolphe Malte-Brun hatte dieses Amt von 1859 bis 1866 inne.


Im Museu Do Relógio in Serpa befindet sich in der Ausstellung eine Uhr mit Globus von Charles Henard & Cie.


Weiterführende Informationen

Externe Links

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge