Datei:Achille Brocot Frankreich, Werk Nr. 4863, um 1860 (1).jpg

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(570 × 856 Pixel, Dateigröße: 137 KB, MIME-Typ: image/jpeg)

Achille Brocot Frankreich, Werk Nr. 4863, Höhe 390 mm, circa 1860

Astronomische Tischuhr mit Vollkalender, Mondphase, Sonnenauf-und untergangszeit (Equation) und Halbstunden- / Stundenschlagwerk Geh.: Messing, vergoldet, profilierter weißer Marmorsockel und -giebel, vierseitig facettverglast. Ziffbl.: vergoldeter, floral gravierter Fond, Emailzifferring mit arab. Zahlen für Sekundenanzeige, vertieftes Zentrum mit sichtbarer Brocot-Hemmung, dezentrales kleines Emailzifferblatt mit radialen röm. Stunden und gebläuten Spade-Zeigern bei "30 Sekunden"; darunter zusätzliches Emailzifferblatt mit Equation und polychrom emailliertem Nachthimmel mit Öffnung für Mondphase, drei Hilfszifferblätter für die Anzeige von Wochentag, Datum und Monat, samt Sternzeichensymbolen, gebläute Zeiger. Werk: quadratisches Messingpendulenwerk, 2 Federhäuser, 2 Hämmer, 1 Glocke, Quecksilber-Kompensationspendel, zusätzliches rundes Messingwerk für Kalenderfunktionen.

Louis "Achille" Brocot (1817–1878)
Achille Brocot war ein............
Quelle: http://watch-wiki.org/index.php?title=Brocot,_Achille, Stand 20.02.2014.

Achille Brocot France, Movement No. 4863, Height 390 mm, circa 1860

An astronomical mantle clock with full calender, moonphase, equation of time and half hour / hour self strike Case: brass, gilt, moulded white marble base and top, facet glazed on four sides. Dial: gilt and florally engraved mask, enamel chapter ring with Arabic numerals for indicating the seconds, sunken center with visible Brocot escapement, eccentric small enamel dial with radial Roman hours and blued spade hands at "30 seconds"; below an additional enamel dial with equation of time and a polychrome enamelled night sky with a moon aperture, three subsidiary dials for indications of the weekday, date and month with signs of the zodiac, blued hands. Movm.: square brass clock movement, 2 barrels, 2 hammers, 1 bell, mercury compensation pendulum, additional round brass movement for calendar indications.

Louis "Achille" Brocot (1817–1878) Achille Brocot was a French clockmaker and amateur mathematician. He is known for his discovery (independently of and contemporaneously with German number theorist Moritz Stern) of the Stern–Brocot tree, a mathematical structure useful in approximating real numbers by rational numbers; this sort of approximation is an important part of the design of gear ratios for clocks. He also made many other horological innovations including refinement of his father Louis-Gabriel's Brocot escapement and the development of clocks with perpetual calendar mechanisms.
Source: http://en.wikipedia.org/wiki/Achille_Brocot, as of 02/20/2014.

Red copyright.svg.png Alle Bildrechte liegen bei dem Auktionshaus Auktionen Dr. H. Crott.

Diese Abbildung ist urheberrechtlich geschützt und steht nicht unter einer freien Lizenz. Für anderweitige Nutzungen außerhalb von Watch-Wiki ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsinhabers nötig.

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell11:40, 4. Apr. 2014Vorschaubild der Version vom 4. April 2014, 11:40 Uhr570 × 856 (137 KB)Andriessen (Diskussion | Beiträge)Achille Brocot Frankreich, Werk Nr. 4863, Höhe 390 mm, circa 1880 Astronomische Tischuhr mit Vollkalender, Mondphase, Sonnenauf-und untergangszeit (Equation) und Halbstunden- / Stundenschlagwerk Geh.: Messing, vergoldet, profilierter weißer Marmors…

Die folgende Seite verwendet diese Datei:

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge