Datei:Isaac Rogers Spindeltaschenuhr Nr. 19137 (2).jpg

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(480 × 653 Pixel, Dateigröße: 48 KB, MIME-Typ: image/jpeg)

Isaac Rogers, White Hart Court, Lombard Street, London, Werk Nr. 19137, 78 mm, 209 gr., circa 1815


Hochfeine, extrem seltene, nahezu neuwertige Spindeltaschenuhr im Dreifachgehäuse für den osmanischen Markt - gerfertigt von einem "Maker of great repute" (G.H. Baillie)

Geh.: Übergehäuse - Silber, aufgelegtes "Shagreen" mit Ziernageldekoration. Außengehäuse - Silber, randseitig graviert, eingelegtes "Watchpaper" von Isaac Rogers, großes Außenscharnier. Innengehäuse - Silber, glatt. Ziffbl.: Email, radiale osmanische Zahlen, "Poker & Beetle"-Goldzeiger. Werk: feines Vollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, gekörnt, vergoldet, aufgelegte gravierte Ornamente, signiert, Kette/Schnecke, profilierte Werkspfeiler, gebläute Schrauben, Spindelhemmung, dreiarmige Stahlunruh, feinst floral gravierter, durchbrochen gearbeiteter Unruhkloben mit graviertem Vasendekor, silberne Regulierscheibe.


Isaac Rogers (1754-1839)

Isaac Rogers war ein angesehener Uhrmacher, der hauptsächlich für seine hochwertigen Uhren für den islamischen Markt bekannt war; im Jahr 1813 war er Meister der Clockmakers' Company in London.

Quelle: G.H. Baillie, "Watchmakers and Clockmakers of the World", Vol. I, Edinburgh/London, 1947, p. 273


A very fine, extremely rare and almost as new verge pocket watch in a triple case for the Ottoman market made by a "maker of great repute" (G.H. Baillie)

Case: outer case - silver, applied shagreen with stud decoration. Outer case - silver, engraved edges, watch paper by Isaac Rogers, large lateral hinge. Inner case - silver, smooth. Dial: enamel, radial Ottoman numerals, gold "Poker & Beetle" hands. Movm.: fine full plate movement, keywind, frosted, gilt, applied engraved ornaments, signed, chain/fusee, moulded movement pillars, blued screws, verge escapement, three-arm steel balance, very finely florally engraved pierced balance cock with engraved vase decor, silver regulator disc.


Isaac Rogers (1754-1839)

Isaac Rogers was a renowned watchmaker who was mainly known for the high quality watches he produced for the Islamic market watches; he was a master of the London Clockmakers' Company in 1813.

Source: G.H. Baillie, "Watchmakers and Clockmakers of the World", Vol. I, Edinburgh/London, 1947, p. 273

Red copyright.svg.png Alle Bildrechte liegen bei dem Auktionshaus Auktionen Dr. H. Crott.

Diese Abbildung ist urheberrechtlich geschützt und steht nicht unter einer freien Lizenz. Für anderweitige Nutzungen außerhalb von Watch-Wiki ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsinhabers nötig.

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell22:05, 15. Mär. 2011Vorschaubild der Version vom 15. März 2011, 22:05 Uhr480 × 653 (48 KB)Andriessen (Diskussion | Beiträge)Isaac Rogers, White Hart Court, Lombard Street, London, Werk Nr. 19137, 78 mm, 209 gr., circa 1815 Hochfeine, extrem seltene, nahezu neuwertige Spindeltaschenuhr im Dreifachgehäuse für den osmanischen Markt - gerfertigt von einem "Maker of great repu

Die folgende Seite verwendet diese Datei:

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge