Datei:M. Grossmann, London, Nr. 4116, circa 1880 (3).jpg

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(639 × 852 Pixel, Dateigröße: 130 KB, MIME-Typ: image/jpeg)

M. Grossmann, London, Werk Nr. 4116, Geh. Nr. 4116, 50 mm, 124 g, circa 1880

Red copyright.svg.png Alle Bildrechte liegen bei der Grossmann Uhren GmbH.

Diese Abbildung ist urheberrechtlich geschützt und steht nicht unter einer freien Lizenz. Für anderweitige Nutzungen außerhalb von Watch-Wiki ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsinhabers nötig.

Hochfeine, seltene Glashütter Prunk-Savonnette in Qualität 1A, mit aufwändiger Gehäusedekoration für den britischen Markt Geh.: 18Kt Gold. Ziffbl.: aufgelegte florale Goldornamentik "a trois couleurs", aufwändig floral graviert. Werk: 3/4-Platinenwerk, Goldschrauben-Komp.-Unruh.

Sehr interessant und selten ist der Umstand, dass die Uhr die Signatur "London" trägt. Wir wissen, dass Moritz Grossmann mit seinen Erzeugnissen an Londoner Industrieausstellungen teilgenommen hat. Die Uhr zeichnet sich durch eine herausragende Gehäusedekoration sowie einem Uhrwerk in erstklassiger Ausführung aus und könnte durchaus Teil einer solchen Ausstellung gewesen sein. Dieses vorliegende Objekt ist eine "Leistungsshow" welche alle außerordentlichen Qualitäten der Grossmannschen Produkte vereint.

A very fine, rare Glashuette splendour hunting case pocket watch, manufactured in quality 1A, with magnificent case decoration for the British market Case: 18k gold. Dial: applied floral gold ornaments "a trois couleurs", lavishly florally engraved. Movm.: 3/4 plate movement, gold screw compensation balance.

It is interesting and very unusual for a timepiece to bear the signature "London". We know that Moritz Grossman took part in industrial exhibitions in London - the case of the watch is decorated in the most exquisite manner and the movement is of supreme quality; it could easily have been part of such an exhibition. This model is a striking showpiece, a unique blend of all the characteristic features of a fine Grossmann timepiece.

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell16:09, 22. Dez. 2016Vorschaubild der Version vom 22. Dezember 2016, 16:09 Uhr639 × 852 (130 KB)Andriessen (Diskussion | Beiträge)M. Grossmann, London, Werk Nr. 4116, Geh. Nr. 4116, 50 mm, 124 g, circa 1880 {{Bildrechte U|der Grossmann Uhren GmbH}} Hochfeine, seltene Glashütter Prunk-Savonnette in Qualität 1A, mit aufwändiger Gehäusedekoration für den britischen Markt Ge…

Keine Seite benutzt diese Datei.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge