Diskussion:A. Lange & Söhne Beobachtungsuhr Kaliber 48.1

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach derzeitigen Erkenntnissen stellt sich die Bestellung/Herstellung von Luftwaffe-B-Uhren mit Lange-Uhrwerken Kaliber 48.1 wie folgt dar:

Durch das Amt für zentrale Verwaltungsaufgaben der Luftwaffe, Berlin SW 68 wurden bei Lange Bestellungen über die Lieferung von Rohwerken ausgelöst.

Lange lieferte die Rohwerke an das Reichseigene Lager bei Lange.

Durch das Amt für zentrale Verwaltungsaufgaben der Luftwaffe, Berlin SW 68 wurden bei verschiedenen Uhrenherstellern Bestellungen über die Lieferung von Luftwaffe-B-Uhren ausgelöst. Die Rohwerke dazu wurden vom Reichseigenen Lager bei Lange an die Uhrenhersteller geliefert.


Inhaltsverzeichnis

Rohwerk-Bestellungen [Bearbeiten]

Am 24.1.42 bestellte das Amt für zentrale Verwaltungsaufgaben der Luftwaffe, Berlin SW 68 bei Lange ?zwei? mal 160 Stück Uhren-Rohwerke Kaliber 48 mit Zentralsekunde.

Rohwerk-Auslieferungen [Bearbeiten]

Am 14.1.43 lieferte Lange nach dieser Bestellung 160 Rohwerke mit den Seriennummern 214541 bis 214700 an das Reichseigene Lager bei Lange für einen Stückpreis von 140,- Reichsmark.

Am 9.3.43 lieferte Lange nach dieser Bestellung 160 Rohwerke mit den Seriennummern 214861 bis 215020 an das Reichseigene Lager bei Lange für einen Stückpreis von 225,- Reichsmark.

B-Uhren-Bestellungen [Bearbeiten]

Am 3.8.42 bestellte das Amt für zentrale Verwaltungsaufgaben der Luftwaffe, Berlin SW 68 bei Lange Luftwaffe-B-Uhren Kaliber 48 mit Zentralsekunde.

Am 3.8.43 bestellte das Amt für zentrale Verwaltungsaufgaben der Luftwaffe, Berlin SW 68 bei Lange Luftwaffe-B-Uhren Kaliber 48 mit Zentralsekunde.

B-Uhren-Auslieferungen [Bearbeiten]

Am 28.1.44 lieferte Lange nach der Bestellung vom 3.8.43 126 Luftwaffe-B-Uhren an das Reichseigene Lager bei Lange für einen Stückpreis von 93,- Reichsmark. Die Rohwerke dieser Uhren stammten z.T. aus der Lieferung vom 9.3.43.

Am 12.10.44 lieferte Lange nach der Bestellung vom 3.8.42 151 Luftwaffe-B-Uhren an das Reichseigene Lager bei Lange für einen Stückpreis von 95,- Reichsmark. Die Rohwerke dieser Uhren stammten z.T. aus der Lieferung vom 14.1.43.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge