Diskussion:Dienstuhr

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Ulysse Nardin [Bearbeiten]

Taschenuhr, auf dem Zifferblatt und im Gehäuse mit Ulysse-Nardin bezeichnet. Hergestellt wurde die Uhr für das Corps of Engineers 1917...1920. Das Werk ist nicht bezeichnet. Nach La Classification Horlogere Suisse, 1936 wurde das Werk von der Firma Orion aus Biel (Nachfolger der Firma Brandt & Hofmann) hergestellt.

Das Musée d'Horlogerie - Le Locle schreibt dazu: Ich konnte die Nummer Ihrer Uhr in keinem Ulysse Nardin Buch finden.

Allerdings gibt es eine Menge von US Corps of Engineers Uhren, die in keinemr der Ulysse Nardin Bücher registriert sind. Sie werden von Fallzahlen registriert (rund 328.700) und ihre Werknummern sind bei 60'000 ... 70'000.

Diese Uhren wurden im Jahr 1918 an die Amerikanische Botschaft in Bern geschickt.

Aber Ihr Werk ist nicht signiert und möglicherweise nicht von Ulysse Nardin.

Gibt es eine Nummer auf dem Gehäuse? Über US Corps Uhren, gibt es eine Uhr Forum der NAWCC (National Association of Watch & Clock Collectors in den USA) statt. In einem der Faden sie über Ulysse Nardin sprechen Uhren für den US-Corps gemacht. Es gibt zwei Uhren mit einem mouvement ähnlich wie bei Ihnen.

Siehe hier: http://mb.nawcc.org/showthread.php?96797-Ulysse-Narden-Corps-of-Engineers-watch

Eine der in dem Forum vorgestellten Uhren hat die Werk-Nr. 314.982 (und Gehäuse-Nr. 139571). Die Zweite hat die Gehäuse-Nr. 315.017. Beide Nummern sind im gleichen Zahlenbereich wie Ihre und nach dem, was auf dem Forum gesagt wird, sind die Werke als Orion Werke identifiziert, und sie sehen genau wie Ihre aus.

Auf einem Französisch-Forum, wird gesagt, dass Ulysse Nardin nicht mit den Aufträgen aus dem US-Corps Schritt halten konnte, so IWC, Movado, Moser und Orion gemacht Mouvements für Nardin. Siehe hier: http://forumamontres.forumactif.com/t113569-les-montres-des-corps-of-engineers

Es tut mir leid ich kann nicht viel helfen Ihnen zu zertifizieren, die diese Werk gemacht. Aber es scheint, es könnte auch ein Orion Werk sein.


Heuer-Leonidas [Bearbeiten]

6646-12-146-5081 1550 SGMAF und 2567 EA von 1970-1978 (Uhr mit Armband) 1550 SGMA

6645-12-146-3774 1550 SG und 9075 EA von 1967-1977 (Uhr ohne Armband) 1550 SGF

6645-12-340-9456 1550 SG keine (umgerüstete Uhr 6645-12-146-5081)


Dienstuhren der Deutsche Reichsbahn (1937 bis 1945) [Bearbeiten]

Junghans Taschenuhr mit Junghans 47b/1

Zifferblatt mit Junghans und geflügeltem Rad bedruckt
Gravur auf Rückseite: 8025

Hersteller von Eisenbahn-Dienstuhren [Bearbeiten]

Bellana - Spezialfabrik für Eisenbahner-Dienstuhren

Niederbieber-Neuwied

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge