Diskussion:Roskopf, Louis Frederic

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die aktuellste Forschung vermutet eher andersherum: Reinbold, der bereits vor 1900 Roskopfuhren herstellte, holte sich Louis Roskopf als Partner, um einen besseren Firmen- und Marken-Namen zu haben. Roskopf schien nicht operativ tätig zu sein und schied auch wieder aus der Firma aus, die jedoch seinen Namen behielt. Die Produktion lief schon bald teilweise in Reconvilier, spätestens ab 1923. Die effektive Fusion / Übernahme der Louis Roskopf SA durch SHR hingegen erfolgte erst zwanzig Jahre später. Quelle: Geschichte der SHR (erscheint demnächst) & Katalog zur Roskopf-Ausstellung im Uhrenmuseum La Chaux-de-Fonds (2013)

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge