Diskussion:Werkfamilie Helvetia 80

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bezeichnung der Werkausführungen [Bearbeiten]

Helvetia hat (wohl auf Kundenwunsch) seine Werke in unterschiedlichen Platinen-, Brücken- und Klobenausführungen gebaut.
Diese unterschiedlichen Ausführungen bekamen Kennummern, die mit Bindestrich an die Kalibernummer angehängt wurde.

Kalibernummer - 14

Aufzugplatine, Räderwerkplatine

Kalibernummer - 142

Aufzugplatine, Räderwerkplatine andere Form als 14

Kalibernummer - 24

Aufzugplatine, Räderwerkbrücke, Sekundenradkloben, Ankerradkloben

Kalibernummer - 09

Aufzugplatine, Räderwerkbrücke, Ankerradkloben, Lepine (Sekundenrad 180° zur Krone)

Kalibernummer - 10

Aufzugplatine, Räderwerkbrücke, Ankerradkloben, Savonette (Sekundenrad 90° zur Krone)

Kalibernummer - 26

Aufzugplatine mit Minutenrad, Kleinbodenradkloben, Sekundenradkloben, Ankerradkloben

Kalibernummer - 28

Aufzugplatine mit Minutenrad, Räderwerkplatine

Kalibernummer - 32

Halbplatine, Sekundenradkloben, Ankerradkloben

Unterschiede zwischen Kalibern (Hypothese) [Bearbeiten]

Kaliber Größe
in Linien
Sekunde Stoß-
sicherung
Besonderheit
Helvetia 82 10½ kleine Sekunde ohne alte WHF ?
Helvetia 82 A 10½ kleine Sekunde Helvetia alte WHF
Helvetia 82 B 11½ kleine Sekunde ohne neue WHF ?
Helvetia 82 C 11½ kleine Sekunde Helvetia (neu) neue WHF
. . . .
Helvetia 820 10½ Zentralsekunde ohne
Helvetia 820 B 10½ Zentralsekunde Helvetia ?
Helvetia 820 C 11½ Zentralsekunde Kif ?
Helvetia 820 D 11½ Zentralsekunde Incablock ?


Infos aus Werksuchern Bestfit, Flume und Classification [Bearbeiten]

Helvetia 80

11½ Linien WHF mit 3 Löchern

Helvetia 81

10½ Linien WHF mit 2 Löchern

Helvetia 82

10½ Linien WHF mit 3 Löchern

Helvetia 82A

10½ Linien WHF mit 3 Löchern

Helvetia 82B

11½ Linien WHF mit 3 Löchern

Helvetia 82C

11½ Linien WHF mit 3 Löchern

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge