Domon, Antoine

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Domon)

Schweizer / Französischer Uhrmacher

Antoine Domon wurde am 29. Januar 1768 in Soulce bei Moutier geboren. Er war der Sohn von Joseph Domon (1742-1821) und Marie "Catherine" Piquard (1742-1821). Antoine war der Bruder von Pierre Joseph Domon, der Vater von Etienne Ovide Domon.

Antoine heiratete Anne "Marie" Beuchat am 1. Juli 1795 in Undervelier bei Soulce. Aus dieser Ehe wurden 8 Kinder geboren. Fast alle Kinder wurden Uhrmacher oder Uhrmacherin. 5 Kinder wurden in der Schweiz geboren, Pierre Ignace (1796-1848), Marie Barbe (1798-1886), Joseph (1801-1872), Henri Joseph (1803-1876) und Pierre "Laurent" (1807-1881). Catherine wurde in 1809 Beaucourt geboren, sie wurde nur 3 jahre alt. Dan kam noch François Xavier, 1814-1863 Marie "Rosalie" (1817-1873) welche aber in Fontainemelon wurde geboren. Sie heiratete später den Großuhrmacher und Zugfederfabrikant Charles Jean-Baptiste Robustelly.

Antoine Domon war vermutlich zwischen 1807 und 1809 nach Beaucourt übersiedelt und arbeitete als Uhrmacher bei JAPY FRERES & CIE. In 1821 arbeitete sein Neffe in Etienne Ovide Domon kurze Zeit als Drechsler bei japy

Antoine Domon verstarb am 2. Oktober 1847 in Montbéliard, 79 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge