Ducommun, Anaïse

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Ducommun)

Schweizer Uhrmacherin

Anaïse Ducommun wurde am 31. August 1841 in Les Ponts-de-Martel, Neuchâtel, geboren und am 3. Oktober getauft. Sie war eine Tochter von Louis Frédéric Ducommun (1808- ?) und Henriette Euphrasie Perrenoud (1807-1863). Anaïse war eine Schwester von Emma Ducommun.

Anaïse heiratete Fritz Emile Thiébaud (1842- ) am 17. November 1866 in Les Ponts-de-Martel. Fritz Emile Thiëbaud war vorher verheiratet mit Emma Ducommun welche aber zwischen 1871 und 1866 verstorben war. Aus die Ehe von Anaïse mit Fritz Emile wurden keine kinder aufgezeichnet.

Ein Sterbedatum von Anaïse Ducommun ist bisher nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge