Endler, Walter

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Endler, Walter

Endler, Walter
Auszug aus der Mitgliederliste der Saxonia von 1938

Deutscher Uhrmacher

Walter Endler absolvierte von 1916 bis 1919 eine Ausbildung an der Deutschen Uhrmacherschule Glashütte. Er war in Olbernhau / Sachsen ansässig. Sein Vater Paul Endler gründete am 1. Oktober 1894 ein Uhrengeschäft im Grünthaler Strasse 8. Walter Endler übernimmt nach dem Besuch der Deutschen Uhrmacherschule in Glashütte die Firma von seinem Vater nach Jahren der Zusammenarbeit. Ab 1971 führen Uhrmachermeister Walter Endler und sein Sohn Werner Endler das Geschäft gemeinsam weiter. Walter Endler bringt sein Wissen und Können bis zu seinem Tod im Jahre 1986 in die Firma ein. Doch Werner Endler übernimmt die Geschäftsführung der Firma.

Die Firma wurde über die gesamte DDR-Zeit von 1949 bis zur politischen Wende 1989 als privates Familienunternehmen geführt.

Endler war Mitglied der Saxonia.


<<< DUS Schüler E <<<

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge