Engelschalck, Ferdinand

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ferdinand Engelschalck, Prag, circa 1720

Uhrmacher in Prag / vermutlich Deutscher Uhrmacher

Ferdinand Engelschalck war von 1700 bis 1713 in Prag tätig. Er siedelte um nach Würzburg und Friedberg, vielleicht ist er identisch mit Ferdinand Engelschalk welcher in in Friedberg getauft wurde. Er kehrte dann auch nach seiner Heimat zurrück. Laut Abeler wurde Ferdinand Engelschalck im Jahre 1680 geboren und verstarb in 1755. Seine Meisterwürde erlangte er 1721 und zog 1731 nach Friedberg, blieb aber Mitglied der Würzburger Zunft. Er starb nach 1744. Seine Uhren befinden sich in zahlreichen Museen und Privatsammlungen. Ein Uhr von Engelschalck befindet sich im Sammlung der Nationalmuseum in Prag.

Weiterführende Informationen

Literatur

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge