Fünf Preise für NOMOS Glashütte

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fünf Preise für NOMOS Glashütte

NOMOS Zürich Weltzeit

Glashütte, 7. Dezember 2011

Überall vorn: NOMOS Glashütte Publikumsliebling zweier Uhrenwahlen Preisverleihung in Wien

Gleich fünf Mal schaffte es NOMOS Glashütte bei der feierlichen Preisverleihung, die am Nikolaustag in Wien stattfand, auf die Siegertreppe. Mit den Modellen Zürich Weltzeit, Ludwig Automatik und Tetra+ Erzgebirgsperle stellte sich die Manufaktur in den Kategorien „Kleine Komplikation“, „Klassische Eleganz“ respektive „Diskreter Charme“ dem Urteil von insgesamt etwa 24.000 Besuchern zweier Uhrenmessen, die diesen Herbst in München und Wien stattfanden – und räumte ab. Keine andere Marke gewann bei den Publikumswahlen von Munichtime und Viennatime so viele Preise wie NOMOS Glashütte.

Den Münchnern gefiel am allerbesten Modell Zürich Weltzeit – diese Uhr wurde von ihnen auf Platz eins gewählt, während die Wiener sie mit einem dritten Platz honorierten. Gewonnen haben außerdem folgende Uhren: Ludwig Automatik wurde in München Dritte in der Kategorie „Klassische Eleganz“, das Damenmodell Tetra+ Erzgebirgsperle errang ebenfalls in Bayern Platz drei in der Gruppe „Diskreter Charme“ – und wurde in Wien Zweite.

Ein schönes Vorweihnachtsgeschenk für die Glashütter Uhrenschneiderei – und ein krönender Abschluss eines wieder erfolgreichen Jahres: Mit diesen Auszeichnungen wurden Uhren von NOMOS Glashütte bereits 85 Mal für Design, Qualität und Preis-Leistungs-Verhältnis prämiert.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge