Favre, Antoine (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Favre Personen A)

Schweizer Uhrmacher

Antoine Favre wurde 1734 geboren. Er war in Genf ansässig und erfand 1796 den Stahlkamm für Spieluhren. Favre orientierte sich für sein mechanisches Musikwerk am Glockenspiel, griff auf das System der Walze mit ihren Stiften zurück, ersetzte die Glocken durch zuvor gestimmte metallene Zungen.

Favre verstarb 1820.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge