Felsz, Richard

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Gesamtvorstand des Deutschen Uhrmacher-Bundes, Links ober Richard Felsz
Anzeige R. Felsz Nachfolger, Naumburger Kreisblatt, Mittwoch 20 Dezember 1911
Naumburg a.d. Saale um 1915, Geschäft von Richard Felsz und Fritz Fischer am Herrenstraße 3, Neben der Apotheke (links)
Naumburg, Herrenstraße Nr. 3 mit Außenuhr

Deutscher Uhrmacher / Fachbuchautor

Richard Felsz wurde am 6. Dezember 1844 als Sohn des Uhrmachers Carl Friedrich August Felsz in Naumburg geboren. August Felsz wurde 1875 in der Lindenstraße 597 aufgezeichnet. Richard Felsz war dann im Herrenstraße 24 ansässig. Sein Geschäft war im Herrenstrasse 3.

Felsz war ein bekannter Uhrmacher und Mitglied der Vorstand des Deutschen Uhrmacher-Bundes. Er schrieb einen Buch und verschiedene Artikel im Allgemeinen Journal der Uhrmacherkunst. Neben Felsz war auch Carl Precht am Markt 13 als Uhrmacher tätig. Richard Felsz verstarb in 1910. Das Unternehmen wurde von Fritz Fischer übernommen. Um 1918 wurde an der Fassade eine Außenuhr angebracht, welche noch immer da hängt. Diese Außenuhr wurde möglicherweise von der Firma Bahnzeit aus Glashütte geliefert.

1915 wurden sogar noch 12 andere Uhrmacher in Naumburg aufgezeichnet;

Werke

  • Nebenfächer des Uhrmachers Einführung in das optische Fach ; Nebst Anhang: Thermometer und Barometer ; Anleitung zur Reparatur von Schmucksachen und Taschenuhrgehäusen; Heausgeber Marfels, Carl, Berlin 1909.

Allgemeines Journal der Uhrmacherkunst. Index 1876 - 1913, DGC

  • Der Uhrmacher als Kaufmann, 1884.
  • Die neuen Geschäftsbücher für Uhrmacher, 1888.
  • Bestimmungen, die für Uhren-, sowie Gold- und Silberwarengeschäfte wichtigsten, über den Hausierverkehr , 1890.
  • Erwerbung von Korporationsrechten, 1891.
  • An meinen lieben Herrn Collegen Wilke in Hannover (Humor) 1892.
  • Streitfrage: Muss eine Uhr repariert werden oder nicht? 1892.
  • Die Uhr, ein Vortrag, 1893
  • Unsere Zeit- und Streitfragen: lll, 1989
  • Zur Bügelfrage, 1894.
  • Zum Bericht über den Verbandstag, 1894.
  • Zur Bügelfrage, 1894.
  • Ausstellung von Lehrlingsarbaiten auf unseren Verbandstagen 1895
  • Über die Bügelfrage 1895
  • Zur Entgegnung, einer Bemerkung der sogenannten Bügelfrage 1895
  • Ein Widerspruch zwischen Theorie und Praxis 1896
  • Geschäftsbücher des Uhrmachers, ist er gesetzlich verpflichtet, solche zu führen? 1898
  • Neue Reguliervorrichtung mit Sekundenskala für Regulateure und Stutzuhren Hausmann, F., Felsz, R. 1900
  • Zur Verschmelzungsfrage 1903

Weiterführende Informationen

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge