Ferguson, James

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ferguson, James

James Ferguson

Schottischer Mechaniker, Instrumentmacher und Astronom

James Ferguson wurde am 25. April 1710 zu Keith in der schottischen Grafschaft Banff geboren. Schon früh zeigte Ferguson einen außerordentlichen Lerntrieb, hatte aber mit unendlichen Schwierigkeiten zu kämpfen, ehe es ihm gelang, sich in eine seinen Talenten und seinen Neigungen entsprechende Stellung zu bringen. Erst nachdem er sich mit Eifer auf das Zeichnen konzentrierte und durch Porträtieren seinen Unterhalt verdienen konnte, eröffnete sich ihm der Zugang zu wissenschaftlichen Studien. Im Jahre 1743 ging er nach London, wo er auch als Schriftsteller auftrat und gleichwie in andern Städten Englands Vorlesungen über Naturwissenschaften hielt, die viel Teilnahme fanden. König Georg III., der als Prinz seine Vorlesungen hörte, gab ihm ein Jahrgeld von 50 Pf. St., das für die Bedürfnisse des anspruchslosen Mannes mehr als hinreichte. Er starb 17. November 1776.

Literatur [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge