GUB 1-71

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
(Weitergeleitet von GUB 1-71 (Quarz))
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Kaliber 1-71 des VEB Glashütter Uhrenbetriebe (GUB) ist ein Quarz-Werk mit analoger Anzeige, das für den Einsatz als Marinechronometer konstruiert wurde.

Die Werke wurden mit Sekundentakt und Halbsekundentakt des Zentralsekundenzeigers gefertigt.

Kaliberbeschreibung

Das Lauf- und Zeigerwerk wurde von dem Chronometer Kaliber GUB 100 übernommen. Die Frequenz von 32 kHz wird elektronisch auf 2 Hz heruntergeregelt und ermöglicht so den gewohnten Halbsekundenschritt des Sekundenzeigers. Über ein polarisiertes Relais wird durch die Batterie der Antrieb der Uhr und die Weiterschaltung des Räderwerkes realisiert. Der Anker wird über eine dünne Blattfeder in Ruhestellung gebracht. Wenn die Unruh in Gang gebracht wird, schwingt diese mit der Ellipse in den Anker über ein Federchen, ähnlich der Goldfeder beim Chronometer, fast kraftlos ein. Das Federchen liegt beim Rückschwung am Gabelarm an, die Ellipse der Unruh löst den Anker aus seiner Ruhelage und erhält dabei einen Antriebsimpuls, durch das Umschalten des Relais schaltet die Schubklinke das Räderwerk einen Zahn weiter. Der Anker kehrt in die Ruhelage zurück und ist für den nächsten Impuls bereit.

Die Quarze wurden wegen ihrer Frequenz- Temperaturabhängigkeit laut den Vorschriften der Prüfinstitute bei +4 Grad C und +36 Grad C genauestens geprüft. Nur so konnten die hohen Anforderungen an die Ganggenauigkeit der Marinechronometer erfüllt werden.

Literatur

1. Auflage (2005): Herausgeber: Förderkreis Lebendiges Uhrenindustriemuseum e.V.; ISBN 3927987913 ISBN 978-3927987913
2. Auflage (2012): Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Chronometrie (DGC); ISBN 978-3-941539-99-0
Kaliberdaten
Hersteller: VEB Glashütter Uhrenbetriebe
Kaliber: 1-71
Bildmarke
Wortmarke
Werkansicht
Datei:GUB 1-71 WerkansichtZB.jpg
Werkansicht der Zifferblattseite
Werkgröße in Linien: -
Werkgröße in mm: -
Werkhöhe in mm: -
Anzahl der Steine: -
Halbschwingungen pro Sekunde: 4.190.000
Batterie:
Anzeige: analog
Sekunde: Zentralsekunde
Datum: ohne
Stoppeinrichtung: ohne
Komplikationen: ohne
Produktionsstückzahl: -
Produktionszeitraum: 1976-1990

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge